Schwangerschaftstest - positiv oder negativ?

Bild 1 - (Liebe, Beziehung, Sex) Bild 2 - (Liebe, Beziehung, Sex)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Malia,

dieser etwas ungenaue Test macht dir vermutlich ziemliche Sorgen. Mit einer Schwangerschaft rechnet man ja auch nicht, wenn man mit der Pille verhütet. Da kann ich dich ehrlich gut verstehen! Du bist erst 16 Jahre, und fühlst dich natürlich viel zu jung für ein Kind. Ich persönlich denke bei diesen beiden „Fotos“ nicht an „positiv“, doch alle Spekulationen werden dir nicht wirklich Entlastung geben, nicht weiterhelfen.

Wie lange bist du schon über der Zeit und wann sollte deine Regel kommen? Und was sagt denn dein Freund? Könnt ihr reden? Ich wünsch dir natürlich, dass du bald Klarheit bekommst und weißt, wie du dran bist!

Was hast du jetzt vor? Schaffst du es, noch 2-3 Tage zu warten und dann nochmal zu testen? Du, meld dich doch wieder, ich schick dir gleich noch ´ne Freundschaftsanfrage. ;-)

Alles Gute für dich!

Clara

sollst  wenigstesn ein danke  von MIR bekommne, ,wenn es die  Userin schon nicht   für nötig hält, hier zu antworten

0
@eggenberg1

Ich habe ihr privat eine Nachricht geschickt, aber gut, eggenberg1.

1

Mach in ein paar Tagen nochmal einen Test, am besten mit Morgenurin, dann sollte das Ergebnis eindeutiger ausfallen.

P.S:: "Ein bisschen schwanger" gibt es nicht....

Also ich erkenne ebenfalls eine zweite Linie. Nur ein bisschen schwanger geht ja bekanntlich nicht. Geh am besten zum Frauenarzt. Der nimmt dir Blut und Urin ab und macht eine Ultraschall Untersuchung. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?