Schulferien um 1 Woche verlängern?

7 Antworten

Tja, das ist halt die Crux. Wenn Ferien sind wird es teuer Da greifen die Hotels und co so richtig zu

allerdings machen dieSchulen das nicht mit Da würden sonst massig Kinder fehlen Und einfach fahren ist auch keine Lösung Die Polizei kontrolliert an den Flughäfen. Fliegen darf man zwar meistes aber das Bußgeld frisst die Ersparnis locker auf

Insbesondere kurz vor Ferienbeginn wird an den Flughäfen besonders aufmerksam kontrolliert, ob schulpflichtige Kinder bereits früher in den Urlaub fliegen als sie eigentlich dürften. Da hagelt es regelmäßig Bußgelder und Ärger.

Ich würde es also nicht empfehlen. Die Schule wird dem wahrscheinlich auch eher nicht zustimmen, weil es diese "Ideen" schon lange gibt.

Auch wenn nichts passiert gilt weiterhin die Schulpflicht, da lassen sich einige Schulen schon lange nicht mehr drauf ein. entweder ihr wartet oder ihr lasst es bleiben.

aber in der Woche vor den Ferien passiert doch in der Regel eh nichts mehr großartig..

Dieses Bild vermittelst Du auch Deinen Kindern. Schule ist nicht so wichtig, Urlaub ist wichtiger etc. Wenn ich nicht mag, dann brauche ich nicht nicht. Mag blöd klingen: Ich würde es nicht machen.

Lass es. Es besteht zu recht Schulpflicht. In den Flughäfen wird gründlich kontrolliert und du würdest sofort auffallen. Dann ist ein (hoffentlich) hohes Bußgeld fällig.

Was möchtest Du wissen?