Schule abbrechen bin 17 kurz vor 18?

6 Antworten

In den meisten Bundesländern bist Du leider bis zum Ende des Schuljahres schulpflichtig, in dem Du 18 geworden bist. Zum Ende der 11. Klasse - also im Sommer - endet Deine Schulpflicht. Dann kannst Du jobben gehen oder auch nicht.

Gruß Matti

Wenn du 18 bist kannst du auch einfach von Heute auf Morgen nicht mehr zur Schule gehen. Du musst halt die Konsequenzen bedenken.

Kannst Du machen.

Der Sohn meiner Freundin hat das auch gemacht - es gab keine Konsequenzen.

Wenn du 18 bist, kannst du machen, was du willst. Du musst aber auch die Konsequenzen tragen.

Die Schulpflicht geht nur bis zur 10. Klasse.

nein bis 18

2
@3halbe

In Deutschland ist es in allen Bundesländern einheitlich regelt, dass die Schulpflicht mit der Vollendung der 9. Klasse nicht mehr da ist.

0

Das stimmt so nicht ganz. Das gilt nämlich nur für die Vollzeitschulpflicht. Direct am Anschluss daran gibt es aber noch die

Berufsschulpflicht

Die so genannte Berufsschulpflicht beginnt nach dem Ablauf der Vollzeitschulpflicht.

Die Berufsschulpflicht kann entweder durch die Teilnahme an einer Berufsausbildung, durch den Besuch von Bildungsgängen an einer Berufsbildenden Schule, durch den Besuch der Sekundarstufe I oder der Sekundarstufe II einer Allgemeinbildenden Schule oder in einigen deutschen Bundesländern wie Baden-Württemberg durch den Besuch der so genannten Berufsschulstufe (früher Werkstufe) an einer so genannten Förderschule (früher Sonderschule) erfüllt werden. Inwieweit dies mit der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen vereinbar ist, wird überprüft.

In der Regel endet die Berufsschulpflicht mit dem Abschluss einer
Berufsausbildung bzw. mit dem Ablauf des zwölften Schulbesuchsjahres.
Unter bestimmten Umständen kann diese Berufsschulpflicht allerdings vom Schulamt frühzeitig aufgehoben werden, beispielsweise wenn es dem Schüler untersagt wird, eine Berufsschule zu besuchen.

Die näheren Details und weitere Alternativen zum Erfüllen der
Berufsschulpflicht unterscheiden sich hierbei in den einzelnen
Bundesländern.

0
@henzy71

Der Fragesteller meinte die Vollzeitschulpflicht. Lies doch die Fragestellung.

0
@Whimbrel

Dass der Fragesteller die Vollschulpflicht meint, habe ich in der Fragestellung nicht gelesen. Des weiteren, war mein Kommentar keine Antwort auf die Fragestellung, sondern einen Kommentar auf deine Antwort. "Die Schulpflicht geht nur bis zur 10. Klasse." und das stimmt so einfach nicht.

0

Was möchtest Du wissen?