Schraubenzieher in Lampe funktioniert sie noch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sicherung auswechseln, dann kann er die lampe wieder gefahrlos verwenden...

lg, Anna

Hat eine Sicherung in der Unterverteilung ausgelöst? Dann war's ein satter Kurzschluss durch Unachtsamkeit. Einfach die Sicherung wieder einschalten bzw. erneuern.

Stecker ziehen(!), neues Leuchtmittel einschrauben, Stecker wieder einstöpseln - und die Lampe sollte wieder (kurzschlussfrei) funktionieren.

----------

Der "Lügenstift" ist kein geeignetes Messinstrument, um die Funktion eines Gerätes zu überprüfen. Warum Leute ohne Ahnung immer wieder mit Strom und gefährlicher Spannung spielen, das wird mir wohl ein ewiges Rätsel bleiben...

Ja, die Lampe funktioniert noch. Er hat mit dem Phasenprüfer einen Kurzschluss verursacht, das geht bei den Edison-Lampensockeln recht schnell...kann auch mit einem zweipoligen Spannungsprüfer passieren wie man hier schön sieht:

https://youtube.com/watch?v=YCwIQ8NRqHI

Leitungsschutzschalter wieder einschalten oder eben die eine durchgebrannte Sicherung ersetzen. Davon sollte man sowieso immer ein Päckchen zuhause haben wenn man noch solche Schmelzsicherungen im Einsatz hat damit man im Fall der Fälle nicht ohne Strom ist.

Glühbirne mit LED tauschen?

Ich habe eine Tischlampe zu Hause stehen und auf dem Gewinde steht "max 40W". Kann ich dort eine LED mit 12W unbedenklich benutzen? Bin etwas verwirrt, da auf der LED Packung "12W=75W" steht. ^^

...zur Frage

Kann etwas passieren wenn eine 60w Glühbirne in eine Lampe reingesteckt wo "Max 40 w" steht

Hab gerade eine 60 Watt glühbirne in eine Deckenlampe reingetan wo stand "Max 40W" ich glaub es heißt Max 40 Watt also könnte da was passieren also explodieren oder etwas mit dem Stromnetz passieren wenn die Glühbirne selbst nicht mehr funktioniert ist es kein Problem. Also: könnte was passieren wenn eine 60 Watt glühbirne in eine Lampe reingesteckt wird wo Max 40 Watt steht ? Insgesamt hat die Lampe 3 Glühbirnen 2 davon sind nicht mehr angegangen also hab ich helle 60 Watt Glühbirnen reingetan

...zur Frage

Ist meine Energiesparlampe kaputt?

Hey :) Ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich eine Nachttischlampe mit Energiesparlampe, und ich habe gehört dass das Quecksilber hochgiftig ist. Ich bin mit meiner Hand gegen die Glühbirne gekommen, und sie ist verrutscht. Also die Lampe hat zwar noch geleuchtet, aber wenn ich sie bewegt habe, hat das Licht so gezuckt. Ich habe die Glühbirne sofort entfernt, aber ich weiss nicht, ob sie jetzt kaputt ist und dieses Giftige Gas ausgetreten ist. Bitte um Antwort! (Siehe Bild)

...zur Frage

Kann ich die Stiftsockellampe für meine Stehlampe trotzdem benutzen?

Ich habe Stiftsockellampen für meine Stehlampe gekauft . Die Dinger die ein kleines Leuchtmittel haben und dann in die Fassung reingesteckt werden . Nun habe ich mich aber vertan . Ich habe 35 Watt gekauft .Die Lampe hat aber nur 28 Watt . Kann ich sie trotzdem benutzen? Oder gibt es gleich einen Knall ?

...zur Frage

War das schon ein Stromschlag?

Da unsere Stehlampe (dimmbar, 230V) auch mit neuer Glühbirne nicht funktioniert hat, wollte ich die Spannung messen.

Hierbei habe ich auf einmal einen kurzen Schmerz (nur) im linken Ringfinger verspürt. Ich war barfuß auf einem Holzboden, die Lampe war angeschaltet (höchste Lichtstärke) und der RCD (FI) hat nicht ausgelöst.

War das ein Stromschlag? Sollte ich ins Krankenhaus?

...zur Frage

Gibt es Deisgn Deckenlampen auch in E27 Form wo man nur eine Glühbirne reinmachen kann?

Weil eine Phillips hue Glühbirne kostet 50€ und deswegen wäre es übertrieben teuer wenn ich 3 Stück kaufen muss um so eine Deckenlampe zu füllen. Gibts da auch welche in 1er Form also wo nur eine Lampe reinkommt bitte mit Link.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?