Schönes Gebet für den Reliunterricht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bewahr mich vor dem naiven Glauben,

es müsste im Leben immer alles glatt gehen.

Schenk mir die nüchterne Erkenntnis,

dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge

eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind,

durch die wir wachsen und reifen.

Erinnere mich daran, dass das Herz oft gegen den Verstand streikt.

Schick mir im rechten Augenblick jemand, der den Mut hat,

mir die Wahrheit in Liebe zu sagen.

Ich weiß, dass sich viele Probleme nur langsam lösen.

Gib, dass ich warten kann.

(unbekannt)

Mal gucken danke vllt nehme ich das

0

Danke lieber Gott

Danke, lieber Gott, dass ich mit Dir reden darf. Ich kann dir alles sagen: das was mich freut und das, was mich traurig macht; auch das, was ich falsch gemacht habe. Du hörst Dir alles geduldig an. Du bist gut zu mir. Begleite mich an diesem Tag, damit ich keine falschen Wege gehe.

Umfassendes Gebet

1 Gott, unser Vater im Himmel, ein neuer Tag hat angefangen. Wir danken dir, dass wir gesund sind Wir wollen uns heute Mühe geben zu Hause, in der Schule, bei unseren Freunden, damit dieser Tag gut wird. Wir wissen, dass du immer bei uns bist. Das macht uns froh.

2 Beten kann Freude machen, manchmal fällt beten aber auch schwer. Beten heißt: Mit dem Vater im Himmel sprechen. Ihm können wir alles sagen, das, was uns froh macht, und auch das, was uns bedrückt. Das ist gut so. Lass uns nie vergessen, dass du unser Vater bist.

3 Wir danken unseren Eltern, die uns das Leben schenkten. Wir danken ihnen für das Essen, das sie uns geben. Wir danken für die Kleidung, die wir tragen. Wir danken dir, guter Gott, für alle Menschen, die uns Gutes tun.

4 Wir spielen gerne zu Hause und auf dem Schulhof. Manchmal gibt es Streit und Krach unter uns. Wir kämpfen gegen einen Schwächeren, viele gegen einen. Das ist unfair. Gib uns den Mut, beim Spiel ehrlich und verträglich zu sein.

5 Guter Gott, wir dürfen zu Schule gehen. Wir sind gesund. Es gibt andere Menschen in unserer Stadt, die sind krank, die sind allein. Sie haben Schmerzen oder Angst. Sie brauchen Hilfe. Sie warten auf Besuch. Lass Menschen zu ihnen gehen, die gut sind. Auch wir können helfen.

6 Unser Vater im Himmel, jeden von uns hast du gern. Du hast uns beschenkt. Jeder kann etwas anderes. Der eine rechnet schnell, der andere zeichnet sehr schön, ein dritter schreibt oder erzählt gut, der nächste ist ein prima Freund. Niemand von uns kann alles gut, auch die großen Leuchte nicht. Wir wollen uns gegenseitig helfen.

7 Lieber Vater im Himmel. Wir können laufen und springen. - Wir danken dir. Wir können sehen und hören. - Wir danken dir. Wir können spielen und lustig sein. - Wir danken dir. Wir sind gesund und lebendig. - Wir danken dir.

8 Gib uns Freude jeden Tag. Lass uns nicht allein. Für die kleinsten Freundlichkeiten lass uns dankbar sein. Denn du, unser Gott, nimmst uns alle bei der Hand. Lass uns nicht allein.

9 Guter Gott, weil du uns liebst leben wir. Du wartest auf uns ob wir etwas Gutes aus unserem Leben machen. Wir können dich nicht sehen, aber wir vertrauen auf dich, auch wenn wir nicht alles verstehen. Du wirst uns nie verlassen.

10 Herr Jesus Christus, durch die Taufe gehören wir zu dir und deiner Kirche. Gib uns deinen Geist, der uns nicht müde werden lässt, deine Kirche zu sein.

11 Unser Vater heißt Gott. Das ist sein Name. Sein Name sagt: Gott ist höher als der Himmel. Gott ist tiefer als das Meer. Gott ist schöner als die Welt. Gott ist anders als alles. Er ist heilig. Wir wollen seinen Namen loben.

Ein Gebet braucht sich nicht reimen. Hübsch? Was nennst Du hübsch? Ein Gebet sollte in erster Linie von einem selbst sein, weil Du Gott um etwas bittest. Überlege Dir, worum Du ihn bitten könntest und schreibe es auf. Die Länge spielt keine Rolle, der Inhalt auch nicht.

Ja 1. glaube ich nicht an Gott und 2. soll das kein selbstgeschriebenes sein wir sollen nämlich im Internet suchen und ich finde da eben keins :P Ich hatte nur gehofft hier kennt jemand eines ???

0
@Jojo372

Wer keinen Glauben hat, sollte auch nicht beten. Das wäre geheuchelt.

0
@turalo

In der Schule ist es erlaubt, da er/sie nicht betet sondern lediglich einen Text abgibt.

0
@turalo

Bin auf einer kirchlichen Schule! Wir müssen alle einmal die Woche in die Messe und wenn jemand wiederholt schwänzt gibts richtig Ärger!! Was soll ich da machen? Ich finde es auch blöd, dass ich so heucheln muss habe aber keinen Bock von der Schule zu fliegen

0

Das Glaubensbekenntnis ? :D

Breit aus die Flügel beide, o Jesu, meine Freude, und nimm dein Küchlein ein. Will Satan mich verschlingen, so laß die Englein singen : "Dies Kind soll unverletzet sein." Amen

So legt euch denn, ihr Brüder, in Gottes Namen nieder, kalt ist der Abendhauch. Verschon uns Gott mit Strafen und laß uns ruhig schlafen und unsern kranken Nachbarn auch. Amen

Christi Blut und Gerechtigkeit, das ist mein Schmuck und Ehrenkleid; darin will ich vor Gott bestehn, wenn ich zum Himmel werd eingehn. Amen

(abendgebet)

Was möchtest Du wissen?