Dann hast Du Dein Überziehungslimit zu oft ausgereizt. Die Bank nimmt sich nur, was ihr gehört

...zur Antwort

Viele Dinge werden einem erst im Nachhinein bewusst, auch Gefühle.

Man weiß nicht, wie man zu jemandem steht, ist sich eigentlich sicher, dass er oder sie egal sind.

Dann ist diese Person plötzlich weg.....weg. Und dann kann es vorkommen, dass man sich dann erst bewusst wird, dass da Sympathien waren....

...zur Antwort

Bitte keinen Honig für ein Baby, das ist nicht ungefährlich!!

Verschaffe ihm Linderung durch feuchte Raumluft. Stelle ein Gefäß mit kochendem Wasser auf und gib das etwas Thymian(tee) hinein.

...zur Antwort

Träume bedeuten eigentlich nichts. Man verarbeitet Dinge, die man so mit sich herumträgt.

Vielleicht hast Du Angst vor einer weiteren Schwangerschaft, einem weiteren Kind, vor weiterer Verantwortung....

...zur Antwort

Ich war 1968 auf Borkum. "Kindererholungsheim Santa Maria".

Es war die Hölle!!!!! Furchtbar, was diese Nonnen mit uns Kindern veranstaltet haben.. Es gab Schläge und andere drastische Strafen

...zur Antwort

Wende Dich mit dieser Frage besser an einen Anwalt für Familienrecht

...zur Antwort

Es wird immer Blut entnommen. Und es werden immer auch Tests auf Alkohol und/oder Drogen gemacht, wenn jemand so desolat eingeliefert wird

...zur Antwort

Wenn es Deine FREUNDE sind, dann sind sie schlimmstenfalls verwundert, aber nicht sauer.

Erzähle es, erzähle dazu, dass es für Dich eine Art "Flucht" ist oder so in der Richtung. Die richtigen Menschen werden Dich verstehen, auf die anderen kannst Du getrost verzichten

...zur Antwort

Für einen Ingenieur ist das nicht viel. Für einen Ingenieur frisch von der Uni geht es, sollte sich aber steigern.

4000 Euro brutto ist nicht wirklich viel..... aber es gibt ungezählte Menschen, die von wesentlich weniger leben müssen und können.

...zur Antwort

Wir hatten vor vielen Jahren auch mal "Graue". Sind nicht wirklich kompliziert, wenn man etwas Ahnung hat und was von diesen Tieren versteht. Allerdings hatten wir einen extra Raum für das Federvieh, also ein Zimmer mit Voliere und Freiflugmöglichkeiten. Alles andere ist nicht artgerecht. Auch Einzelhaltung ist arge Tierquälerei. Bedenken musst Du auch die Kosten. Anschaffung ist nicht ohne, die Haltung ist nicht ganz billig usw.

...zur Antwort

Wenn alles ordentlich durchgegart wurde, kannst Du es auch noch essen. Solltest Du allerdings sensibel auf manche Speisen reagieren, dann gib es besser in den Müll. Verdorben ist es nicht, aber in gewissem Maße "verkeimt", womit aber ein gesunder Magen durchaus klarkommen kann.

...zur Antwort

Ein Glas kalte Milch hilft tadellos

...zur Antwort

Bei mir lagert Pumpernickel in einem Stoffsäckchen im Brotkasten. Nicht im Kühlschrank

...zur Antwort

Nicht nur bei Markus Lanz.

Als Besucher einer solchen Sendung wird man platziert. Jüngere Leute nach vorn, die älteren nach hinten.

Soll symbolisieren, daß auch junge Menschen Interesse zeigen.

...zur Antwort

Nein, es sollen keine Gifte ausgeschieden werden. Der Darm ist gereizt, irritiert, überlastet, was auch immer. Deshalb bekommt man Durchfall.

Das ist ein Warnsignal des Körpers, daß ihm irgendwas nicht bekommen ist. Man hat auch während Magen-Darmerkrankungen keinen Appetit, weil der Körper weiß, was für ihn wann gut und wann nicht gut ist.

...zur Antwort

Du organisierst und planst SÄMTLICHE Dinge für die Familie? Das glaube ich mal nicht.

Wenn Eltern fragen, dann wollen sie einfach im Kontakt bleiben. Sie betreiben Konversation, sie kommunizieren.

Viele Kinder/Jugendliche erzählen von sich heraus nicht viel, also fragen wir Eltern immer mal wieder nach. Wir schauen hin, lassen nichts "dümpeln", sondern interessieren uns. Das ist unser Job....

Sei froh, daß Du keine gleichgültigen Eltern hast.

...zur Antwort

Das soll Nero gewesen sein.

Ebenso soll er zu dem brennenden Rom gesungen haben - obwohl er sehr weit von Rom entfernt war und nichts von dem Brand wusste.

Nero wird viel nachgesagt - überprüfen können wir es ja nicht mehr.

...zur Antwort

"Willst Du sch.....ohne Kraft - trink Apfelsaft"

Morgens auf nüchternen Magen ein Glas Apfelsaft trinken.

Überhaupt immer ausreichend trinken, damit der Stuhl nicht zu fest wird.

Mit Ballaststoffen etwas vorsichtig sein, sie können auch an Verstopfung schuld sein.

Bitte keine Abführmittel, der Darm gewöhnt sich  blitzschnell daran, und dann mag er allein gar nicht mehr arbeiten.

Bewegung und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.  Keine stopfenden Lebensmittel, wie Schokolade, Reis usw. zu sich nehmen.

...zur Antwort

Das ist ein anderes Wort für "Geheimwissenschaft".

Lehren und Praktiken, die sich mit der Wahrnehmung übersinnlicher Kräfte, Hellsehen usw. beschäftigen.

Also nichts für Kinder!

...zur Antwort

Nicht alle Blitzer sind nur dazu da, uns zu ärgern oder Geld in die Kassen zu schwemmen.

Wenn man erreicht, daß ein Autofahrer vor einer Gefahrenstelle herunterbremst (um nicht geblitzt zu werden), dann ist es ja schon erreicht.

Irgendwann sollte es auch der letzte, der sich über sein Gaspedal definiert, kapiert haben, daß man sich an die Verkehrsregeln zu halten hat. Im eigenen Interesse.....

...zur Antwort

Solange nur die Verpackung und der Blister nass geworden sind, kannst Du die Medikamente natürlich weiter verwenden.

Sollten allerdings die Tabletten nass geworden sein, dann kannst Du sie wegwerfen.

...zur Antwort

"Das bin ich eben"

Wer sich "maskiert", der muss mit befremdlichen Blicken oder Fragen rechnen. Entweder Du steht darüber, oder Du lässt Sonnenbrille und Halbvermummung weg.

...zur Antwort

Ich bin noch keine 70.....

Allerdings bin ich in einer anderen Zeit aufgewachsen, als  die "heutige Jugend".

Wir waren nicht keuscher oder anständiger, wir waren einfach nur anders.

Es wurde normal (!) nicht durch die Betten gehüpft, es wurden nicht die Partner gewechselt wie die Unterwäsche. Wir hatten wesentlich mehr Kontakte als es heute üblich ist, weil es ja keine Mobiltelefone oder Computer gab. Toll, wer zu Hause ein Telefon hatte.....

Vieles war völlig anders, als es heute normal erscheinen will. War man verheiratet, rannte man nicht sofort auseinander, wenn mal eine Krise in Sicht kam. Man hatte mehr das Verantwortungsgefühl, sowohl dem anderen gegenüber, als auch sich selbst gegenüber.

Ich bin jetzt nur mal gespannt, wie sich die Generation entwickeln wird, die heute noch Windeln trägt.....

...zur Antwort

Wenn die Standhitze vorbei ist, dann kannst Du wieder mit dem Hund auf die Hundewiese.

Solange das Tier noch blutet, nimmt sie zwar nicht auf, wird aber von den Rüden arg bedrängt. Hört die Blutung auf, fängt die Standhitze an, die Hündin bietet sich förmlich an,nimmt den Schwanz zur Seite und wartet auf den Deckakt.

Du merkst, wenn die Hündin sich wieder normal verhält, wenn die Rüden kein übergroßes Interesse mehr an ihr haben, daß sie wieder ohne Leine toben darf.

Damit man die vergangene Hitze nicht mehr riechen kann, kannst Du ihr auch Chlorophyll-Dragees geben. Die nehmen den Geruch. Aber erst dann, wenn wirklich alles vorbei ist.

...zur Antwort

Nach einem Tier- (oder Menschen)biss sollte man sich immer immunisieren lassen. Die Tetanuserreger sind tückisch und quasi allgegenwärtig.

Einen Biss lässt man immer beim Arzt begutachten und versorgen.

...zur Antwort

Kannst Du Dir - falls so etwas genehmigt würde - auch nur im Entferntesten die Kosten vorstellen?

...zur Antwort

Es wird gewiss kein neurologischer Schaden eingetreten sein. Wieso sollte eine Nervenschädigung eintreten, wenn man seinen Kopf gegen etwas Weiches haut?

Vor Wut hast Du das getan? Das solltest Du eher überdenken.

...zur Antwort

Jeder Raum wird einzeln vermessen.

Hast Du vielleicht Grundrisspläne? Da kannst Du Dir das ganze Messen sparen und musst nur zusammenrechnen.

...zur Antwort

Das liegt an der Lohnsteuerklasse.

Verheiratete haben oft die Aufteilung 3/5, d. h. der Mann bekommt etwas mehr, die Frau etwas weniger (wenn es so verteilt ist).

Wenn nur einer berufstätig ist, bekommt er nach  Eheschließung mehr Gehalt.

Der Nachteil von StKl 5 wird beim Lohnsteuerausgleich wieder angeglichen.

...zur Antwort

In diesen beschmierten Kindergesichtern kann man lesen, daß dieses Kind eben versucht hat, alleine zu essen.

Süß oder nicht süß, es rührt an den Mutterinstinkt.

...zur Antwort

Sobald die Gefahr besteht, daß der Darm in den Bruch hineinrutschen kann, wird man notoperiert.

Wenn Du starke Schmerzen hast, befrage Deinen Arzt nach einem schnelleren Termin, notfalls in einer anderen Klinik

...zur Antwort

Es ist nicht schlimm!

Ich war 17 Jahre alt, als mir die Mandeln entfernt wurden. War absolut nicht weiter dramatisch.

Halte Dich daran,was der Arzt Dir für nach der OP sagt. Trinke keine Fruchtsäfte, keine kohlensäurehaltigen Getränke usw.

Nachblutungen treten selten auf. Narkosezwischenfälle sind noch seltener.

Eine so tiefe Narkose bekommst Du nicht, wahrscheinlich Propofol. Das gibt nicht mal einen "Narkosekater".

Du wirst es überleben, nur Mut!

...zur Antwort

Deutschland[Bearbeiten]

Otto von Bismarck führte 1867 im Norddeutschen Bund das allgemeine Wahlrecht (für Männer) ein, um die Liberalen zu schwächen. Richtigerweise ging er davon aus, dass die breite Bevölkerung auf dem Lande eher konservativ wählen werde. Langfristig jedoch stärkte dieses Massenwahlrecht die oppositionelle Sozialdemokratie. Im 1871 neugegründeten Deutschen Reich gab es von Anfang an ein Männerwahlrecht.

Ein Klick.....

...zur Antwort

Das ist sehr unfreundlich.

Wende Dich doch einfach mal an das Qualitätsmanagement der Klinik; die werden sich für solche Vorfälle bestimmt interessieren. Eine Klinik ist mittlerweile zu einem Wirtschaftsunternehmen "verkommen" und man ist auf jeden Patienten angewiesen. Auch wenn das den Damen am "Empfang" oft nicht in den Kram passt.

...zur Antwort

Mach einen Hefeteig, rolle einen Teil davon  schön dünn auf ein Backblech und bestreiche ihn dick mit Apfelmus. 

Aus dem restlichen Teig schmale Bänder schneiden und wie ein Gitter über den Apfelmus legen.

Danach backen und am besten warm mit einem Klecks Sahne essen.....

...zur Antwort

Sozialstunden werden gewiss verhängt. Vielleicht sogar ein Jugendarrest.

Wieso hast Du aus dem ersten Vorfall - auch wenn das Verfahren eingestellt wurde - nichts gelernt?

...zur Antwort

Hatten wir auch schon bei einem Hund mit weißer Halskrause.

Das Stahlhalsband hat das Fell schmutziggrau verfärbt.

Du kannst den Karabiner austauschen, es gibt Karabiner, die gummiert oder irgendwie überzogen sind. Die verursachen dann auch keine Verfärbungen am Fell.

Schädlich ist das aber nicht, nur nicht schön.

...zur Antwort

4. Segler brauchen ein Steckschwert. Das ist der Kiel, der nach Bedarf eingesetzt oder herausgenommen werden kann.

...zur Antwort

Ich habe das erst in der Schwangerschaft entwickelt. Soll heißen, Aufzüge, Menschenansammlungen, geschlossene Räume - ging alles nicht.

Als das Kind geboren war, war auch diese Klaustrophobie wieder weg. Kam aber bei jeder Schwangerschaft wieder - und immer heftiger.

...zur Antwort

Zuerst: Ich bin kein Mädchen, ich bin eine erwachsene Frau.

Männer sollten sich im Gesicht rasieren, meinetwegen auch noch unter den Armen, das wäre es aber auch schon.

Ich finde Männer ohne Brust- Arm- oder Beinbehaarung nicht sonderlich attraktiv. Man darf doch erkennen, was für ein Geschlecht das Gegenüber hat......

...zur Antwort

Da schau besser mal bei "Stiftung Warentest".

Viele dieser Popcornmaschinen brennen gerne mal.....

Wir holen oft dieses Mikrowellen-Popkorn. Schmeckt nicht mal schlecht.

...zur Antwort

Nein, es ist unhöflich, jemandem direkt zu sagen, daß einem das Geschenk nicht gefällt. So etwas sagt man gar nicht und zu niemandem.

Die Höflichkeit gebietet, daß man sich bedankt und eine nette Bemerkung zum Geschenk macht. "Wie's in mir drinnen aussieht, geht keinen was an!"

...zur Antwort

Der Motor "begrüßt" es, wenn er hin und wieder mal "richtig" beansprucht wird. Das heißt nicht, daß man stundenlang Höchstlast fahren muss oder sollte.

Wenn ich eine Strecke auf der Autobahn war und mal etwas "aufgedreht" habe, dankt mein Auto das mit geringerem Verbrauch. Der Motor wurde "durchgeblasen" oder "saubergefahren", so hat man früher dazu gesagt.

...zur Antwort

Fordern kannst Du nichts. Entweder Du nimmst ihn mit, oder Du lässt ihn stehen. Entweder er gibt Dir freiwillig was, oder er gibt Dir nix.

Sprich ihn darauf an, daß Dir ab und zu mal 5 Euro in die Hand gedrückt recht wenig erscheint.

...zur Antwort

Denkst du an Tetanus?

Man kann sicher anstatt in den Po auch in den Oberarm spritzen (impfen).

Aber der Muskel im Oberarmt ist viel "empfindlicher" als der im Hinterteil. Am Arm hat man auch schnell mal einen "Knubbel", wenn man nicht vollkommen muskulär entspannen kann.

...zur Antwort

Elternliebe endet nicht, stellt keine Bedingungen.

Geschwisterliebe entwickelt sich. Man ist oft einfach nur "Rivale" um die Gunst der Eltern. Später werden Geschwisterbeziehungen enger und vertrauter.

...zur Antwort

Hat sie ihren Namen genannt?

Hat sie sich in irgendeiner Form vorgestellt?

Hat sie Dir gesagt, woher sie all  das über Dich weiß?

Nein?

Dann hast Du richtig gehandelt. Nicht Du hast Dich unhöflich verhalten, sondern die Anruferin.

...zur Antwort

Ich bin kein Junge, ich bin eine erwachsene Frau und Mutter von zwei Söhnen.

Beide hätten sich mit Grausen von diesen Zeilen abgewandt.....

Wichtig ist, daß ein Mädchen natürlich ist und nicht krampfhaft irgendwie versucht, gut rüberzukommen.

Den Charakter (!!) kann man ja nicht so auf Anhieb erkennen...... aber er ist dennoch wesentlich wichtiger als das Aussehen.

...zur Antwort

Ich bin Deiner Meinung. Katzen sollten Freigang genießen dürfen.

An die Leine gehören sie sicherlich nicht.

Wenn eine Katze nur als Stubentier gehalten wird, sollte man auf jeden Fall eine zweite Katze dazu setzen.

...zur Antwort

Am besten wäre es, Du nimmst einen Architekten mit. Oder einen Bautechniker, oder einen Statiker.

Es gibt aber ausreichend Bausacherverständige, die Du anheuern kannst. Die schauen sich dann das Bauwerk an und geben ihre Bewertung ab.

...zur Antwort

https://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/kontakt-kundendienst.html

Wenn Du auf der Seite von vodafone bist, klicke einfach "kontakt" an.

...zur Antwort

Nein, besser nicht.

Normale Gartenerde ist nicht "sauber" genug. Sie enthält Keime oder Krankheitserreger, die so richtig gefährlich werden könnten. Denk nur an Tetanus....

Kauf Dir Heilerde oder eine Moorpackung, da bist Du auf der sicheren Seite

...zur Antwort

Da stimmt einach nur die Fadenspannung nicht. Oben (meist links) an der Maschine sollte ein Hebelchen oder Rädchen sein, wo die Fadenspannung einstellen und verändern kannst.

...zur Antwort

Diesen Service gibt es nicht auf allen Strecken.

Wie alt ist denn Dein Bruder?

...zur Antwort

Für einen selbstgemachten Kräutertee ist es jetzt zu spät. Kräuter erntet man im Sommer.

Du kannst aber einen Tee in der Apotheke mischen lassen.

...zur Antwort

Das Blut wird abgezogen, um damit lebenswichtige Organe zu durchbluten. Die brauchen bei Kälte mehr.

Dein Gesicht wird blass, die Hände und Füße ebenfalls. Dagegen kann man nichts machen.

...zur Antwort

Nein, kann man nicht, oder kaum.

Das Steak würde nicht nachziehen, sondern völlig durchgaren.

Die Temperaturen im TM erreichen bis 100° C. Das steak würde im Wasserdampf garen, nicht durchziehen

...zur Antwort

Das ist so, weil das Wort "Depressionen" mehr als inflationär benutzt wird.

Jede kleine Verstimmung, jede Missstimmung wird so bezeichnet.

Es gibt nicht mehr Depressionen als vor zwanzig Jahren.

...zur Antwort

Sie können Tollwut bekommen, sicher, aber wo sollen sie es "aufschnappen"?

Wenn Du Dir solche Tierchen kaufen möchtest, solltest Du Dich sehr genau über sie informieren. Einfach mal so eben holen und DANN erst informieren ist der falsche Weg.

Kauf Dir ein Büchlein und lies es durch. Informiere Dich in einem guten Zoofachhandel, suche Dir ein entsprechendes Forum.

...zur Antwort

Muss ich mich so von nem "Freund" behandeln lassen?

Hallo :) ich bin 17 Jahre alt und weiblich :D Wie schon in meiner letzten Frage beschrieben, habe ich einen guten Kumpel mit dem ich sozusagen eine Freundschaft Plus führe, da wir beide Single sind. Mal davon abgesehen dass ich jetzt damit aufhören will und er immer in mich reinredet wieder rumknutschen zu wollen, behandelt er mich in letzter Zeit schlecht. Seit ein paar Tagen sogar sehr schlecht wie ich finde...aber nur in der Schule. Wenn wir allein sind oder übers Handy ist er komplett anders . Wahrscheinlich will er dadurch cool sein so wie ich ihn kenne....obwohl er ja merken sollte dass das nicht klappt. Er und sein Freund beleidigen alles und jeden, eigentlich mag die beiden keiner mehr. Außer mir hald. Und eigentlich waren sie zu mir auch immer nett. Über Whatsapp sagt er mir dass ich ja ach so schön bin und in der Schule sagt er dann aus Spaß dass ich ne Hackfresse hab und seit Freund und er lachen sich drüber kaputt. Danach kommt dann immer so ne pseudo Entschuldigung...ich hab bis jetzt schon oft was gesagt aber immer verziehen...bis er vor drei Tagen H u r.e zu mir gesagt hat weil ich ihm nichts von meinem Kuchen abgeben wollte den ich in der Schule dabei hatte. Und das geht einfach nicht. Mittlerweile hat er gemerkt dass ich wirklich sauer bin und keinen Bock mehr auf ihn habe und er hat sich in der Schule entschuldigt...danach hat er mich aber wieder beleidigt. Ich mein es verletzt mich nicht aber ich weiß einfach nicht ob ich mir sowas gefallen lassen muss. Normalerweise würde ich ihm jetzt einfach aus dem Weg gehen aber er kommt morgen zu mir und ich hab überhaupt keine Lust darauf. Irgendwie kann ich ihm das aber auch nicht sagen, weil er immer sagt dass er mich braucht, keine Ahnung ob das jetzt gelogen ist. Ich weiß auch dass seine familiäre Situation schlecht ist und ich hab ein sau schlechtes gewissen wenn ich ihm sage dass ich keinen bock mehr auf ihn habe... Jetzt meine Frage zu euch unparteiischen Menschen, da ihr ihn ja nicht kennt: Muss ich mir das gefallen lassen? Was denkt ihr darüber und bin ich einfach zu empfindlich?

Und danke falls ihr es euch ganz durchgelesen habt und jetzt auch noch (ernst) antwortet :)

...zur Frage

Du musst Dir gar nichts gefallen lassen.

Aus Deiner Bereitschaft für eine "Freundschaft +" hat der junge Mann wohl Rechte abgeleitet, die er absolut nicht hat.

Menschen, die einem nicht gut tun, entfernt man aus seinem Leben.

Und dann denkt man darüber nach, ob es sinnvoll ist, mit jemandem sexuellen Kontakt zu haben, den man eigentlich "nur" mag, aber dem man nicht in Liebe verbunden ist.

...zur Antwort

Meine Hündin....ist das angeboren?

Sie ist 7 Jahre alt und eine Colliehündin amerikanischer Standart. Ein wirklich toller Hund und sehr klug. Sehr angenehm, mit ihr zu laufen, auch mit anderen ihr bekannten Hunden (darauf legt sie Wert).

So ist mir aufgefallen, dass es ja auch einige Hunde gibt, die sie nicht kennt oder scheinbar nicht riechen kann. Meine Nachbarin besitzt einen Aussie, auch ein Weibchen. Sie rastet total aus, wenn mein Hund an ihrem Grundstück vorbei geht. Kläfft und springt fast über den Zaun. Ich wundere mich jedes Mal, dass meine sie total ignoriert (ich sage gar nichts zu ihr). Sie hebt den Kopf hoch, wirft einen verächtlichen (so scheint es mir) Blick zum Kläffer hinüber und läuft demonstrativ weiter. Ohne Kommentar! So verhält es sich auch mit der Hündin meiner Freundin. Sie verbellt meine regelmäßig und hat sie auch schon einige Male angegriffen. Seit dem laufen wir nicht mehr zusammen, aber sobald ich in die Nähe des Grundstückes komme, das gleiche Spiel meiner Hündin. Dieser Blick "du kannst mich kreuzweise"...und dann schaltet sie auf "du bist Luft für mich"....

sie spielt am liebsten mit ihren Artgenossen, da haben wir glücklicherweise 2 im Ort. Die Begeisterung mit der Collies ihre Artgenossen begrüßen habe ich bei anderen Hunden noch nicht erlebt (ich meine andere Rassen).

Ist dieses Verhalten angeboren oder ist das einfach eine Collieart?

Ich möchte noch zufügen, dass sie eine Therapiehündin ist und konfliktsicher, wie auch vollkommen ruhig und feinfühlig. Beispielsweise haben wir ein Kind im Heim für Behinderte Menschen, welches im Rollstuhl sitzt. Dieses Kind spielt unheimlich gerne Ball mit meinem Hund. Mein Hund scheint von alleine zu begreifen, dass das Kind den Ball nicht aufheben kann, sie legt dieses dem Kind direkt auf den Schoß.

Ist immer wieder schön, so etwas zu sehen.

...zur Frage

Nervenstärke und Wesensfestigkeit sind angeboren. Das ist auch nicht rassespezifisch, wobei es durchaus Rassen gibt, wo diese Merkmale züchterisch unterstützt werden.

...zur Antwort

Klar weiß ich das. Das weiß wohl jeder hier.

Du musst Dich den Problemen stellen und daran arbeiten. Das kann niemand für Dich erledigen.

In einer neuen Klasse muss man sich seinen Platz in der Gemeinschaft suchen, da eckt man auch schon mal an. Ist man dann echt angeeckt, muss man reden, um das wieder aus der Welt zu schaffen.

Zuhause bleiben ist da keine Lösung, nicht mal im Ansatz.

...zur Antwort

Nee, ich krieg es nicht zusammen. Da hat jemand sehr eilig "gekritzelt" und dabei für einen fremden Leser undeutlich geschrieben.

Es ist oft so, daß der Stenograf sein eigenes "Werk" lesen kann, jemand anderes dabei aber Probleme hat. So wie ich jetzt...... So einige Stummel kriege ich hin, aber das bringt Dich nicht weiter. Sorry....

...zur Antwort

Ich denke schon, daß man da relativ gut informiert ist.

Dazu ist aber auch zu sagen, daß es nicht für jeden von besonderem Interesse ist, über diese Art der Behinderung "gut" informiert zu sein. Damit auseinandersetzen müssen sich die Menschen, die in irgendeiner Form davon betroffen sind.

Information darüber wären auch für werdende Mütter/Eltern wichtig, damit sie sich leichter FÜR ein Kind entscheiden können.

...zur Antwort

Der Hund reist als Handgepäck in einem dafür vorgesehenen Transportkorb.

München-Düsseldorf kann man auch prima mit dem Auto fahren, für den Hund wahrscheinlich sogar empfehlenswerter.

...zur Antwort

Nein, nein, nein.

Deine Körpergröße, Dein Gewicht, alles das ist völlig egal

...zur Antwort

Den Tieren werden sehr oft menschliche Verhaltensmuster zugesprochen.

Ein Tierroman regt sehr oft das Mitleid an. Man leidet mit, man freut sich mit usw.

In diesen Romanen wird das "Kindchenschema" voll bedient.

...zur Antwort

Dann würde man "Öl ziehen". Das ist (angeblich) sehr gesund für den Körper.

Aber Zähne putzen muss man trotzdem.

...zur Antwort

Kürbisse mit glatter Schale muss man nicht schälen. Auch keinen Butternut.

Hokkaido schäle ich nie, ich zerteile sie, entferne etwaige braune Flecken an der Schale, schneide sie in Stücke und bereite sie zu.

...zur Antwort

Du hast schlicht fahrlässig gehandelt, wenn Du Deinen PC angeschaltet und für jeden zugänglich verwahrst.

Pech!

...zur Antwort

Was sollte den Keksen schon passiert sein?

Man backt doch Weihnachtsplätzchen meist Wochen im Voraus und verzehrt sie bis in den Januar hinein. Macht nix.

...zur Antwort

"Vor kurzem" heißt? Vor drei Wochen? Vor vier Tagen?

Vielleicht ist es ihm zu verbindlich, wenn er Deine Familie kennenlernen würde.....

Kleiner Tipp am Rande: Hin und wieder ein Satzzeichen macht so einen Text lesbarer.

...zur Antwort

"Bleibe im Lande und nähre Dich redlich"

"Lass mich die Träumerei von Weite und Ferne vergessen. Mein Glück finde ich hier. Ganz nah. In der Heimat.

...zur Antwort

Die Art, die hier beschrieben ist, kann man schon recht lange aufbewahren. Ist ja keine richtige Füllung drin, kein Ei, keine Sahne.

Drei Wochen im Kühlschrank, das ist ganz sicher. Danach werden sie auch nicht mehr schmnecken.

...zur Antwort

Gehe morgen zu Deinem Kieferorthopäden. Diese Gummis sind unangenehm, müssen aber sein.

...zur Antwort