Schöne muslimische Mädchennamen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht, ob er muslimisch ist, aber auf jeden Fall orientalisch: Shirin (Betonung auf dem 2. "i"). Bedeutet: die Süße.

Es gibt einen Film, der "Shirins Hochzeit" heißt.

Ansonsten habe ich  noch ein Mädel kennengelernt, das "(C)Habibe heißt (Betonung auf dem "e"). Das heißt soviel wie "Liebling" oder "Schatz".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefallen Rumeysa & Miley. Letzterer wird nicht ausgesprochen wie Miley Cyrus, sondern einfach, wie er da steht. Buchstabe für Buchstabe, wobei das y wie ein j gesprochen wird. Die Betonung des Namens liegt auf -ey. Ich weiß aber nicht, ob die Namen muslimisch sind oder einfach "nur" türkisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wenn dann 2 nehmen aber wie wärs mit Kinem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst eigentlich Jahre suchen aber ich zähl dir einfach mal von Bekannten die Namen aus der Heimat auf.

Almedina, Elma, Hana, Maida, Medina, Selma, Seherzada, Amra, Azra, Berina, Emira, Emina, Meliha, Adina und Suada. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?