Schnell braun werden mit Oliven Öl?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Pigmente bilden sich am besten, wenn man gar nichts aufträgt. Dann muss man aber, je nach Hauttyp, relativ schnell aus der Sonne.

Das braucht Zeit. Da sollte man im Frühjahr anfangen und dann bei jedem Sonnentag etwas steigern. So hat man dann schon vor den Ferien eine gesunde Bräune.

Die meisten Tagescemes enthalten bereits hohe Sonnenschutzfaktoren. Darauf sollte man achten, wenn man braun werden will.

Viel wichtiger ist die Versorgung mit dem Sonnenhormon Vitamin D3. Da gibt es nur von der Sonne nur ohne Sonnenschutz. Wenn man zu einer Langzeitaktion keine Zeit hat und ein heller Typ ist, dann hilft nur eine Sonnencreme mit Faktor. Jede Art der Verstärkung führt zu Verbrennungen. Eine gute Vitamin D3 Versorgung ist sowieso der beste Schutz vor Sonnenbrand. Was nicht bedeutet, dass man länger liegen kann. Aber die Pigmente bilden sich schneller. Einfach beim Dr. eine Blutuntersuchung machen. Es sollten zwischen 30 ng/ml und 60 ng/ml sein. Sonst sollte man Tabletten nehmen. Einfach einmal googeln. Die meisten Menschen haben einen hochgradigen Mangel.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Seit 30 Jahren Importeur und Eigner von Olivenbäumen

Schlechte Idee. Das Olivenöl verdünnt die Sonnencreme, der Lichtschutz funktioniert nicht mehr richtig.

Der ganze Sinn der Sonnencreme ist ja, dich vor Lichtschäden zu schützen - und Sonnenbräune ist ein Lichtschaden.

Das ist völliger Usinn!

Braun wird man nur dadurch, weil sich in der Hautschicht Pigmente bilden. Da hilft kein Ölivenöl der Welt..

Oliven Öl reflektiert doch die Sonne

0

Mit Olivenöl wirst Du nicht schneller braun, Du riechst lediglich wie ein griechischer Salat.

Dankeschön

0

Man wird durch Olivenöl nicht schneller braun, und es schützt auch nicht vor Sonnenbrand. Das kannst du dir also sparen.

Was möchtest Du wissen?