Ist es schlimm wenn man ab und zu mal einen Tag nichts trinkt und isst?

13 Antworten

Solange es kein Dauerzustand ist und sich die einzelnen Tage nicht aufeinanderfolgen ist es nicht wirklich schlimm, mal nichts zu essen. Du musst nur aufpassen, dass sich das nicht ausweitet. Trinken jedoch solltest du schon und zwar ausreichend. Dein Körper verliert jeden Tag eine Menge Flüssigkeit und da musst du für Nachschub sorgen!

trinken solltest du auf jeden fall! schon als Ersatz fürs essen. ab und zu nichts essen ist nicht schlimm, solange du nicht hungerst. man muss auch keinen durst haben,aber trinken ist ganz ganz wichtig!

Einen Tag lang nichts zu essen, ist nicht schlimm. Einen Tag nichts zu trinken, ist allerdings überhaupt nicht zu empfehlen. Der Körper braucht, da er ständig Wasser verliert durch die Atmung, Toilettengänge etc. ständig Nachschub. Bekommt er das nicht, leidet zum Beispiel rasch die Niere, weil sie die Giftstoffe, die sich in ihr ansammeln, nicht ausreichend ausspülen kann. Auch das Blut verdickt sich, und die Sauerstoffversorgung über die roten Blutkörperchen verlangsamt sich. Dadurch wird man müde und schlapp. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit nimmt ab.

War das jetzt nur eine generelle Frage? Wenn ja, ist sie damit schon beantwortet. Oder geht dir das so? Dann solltest du meiner Meinung nach bald zu deinem Hausarzt und abklären lassen, woran deine Appetitlosigkeit und vor allem das Gefühl, keinen Durst zu spüren, liegt. Das könnten Anzeichen für eine Stoffwechselerkrankung sein. Das solltest du bald behandeln lassen, um langfristige Schädigungen zu verhindern.

Ja, aber ich glaube trinken MUSS man einfach. Am besten tribkst du einfach was auch wenn du keinen durst hast. Essen ist zwar auch wichtig aber trinken ist wichtiger.

Hallo,

ab und zu mal einen Tag nichts zu essen, ist überhaupt nicht schlimm, so lange es nicht zur Gewohnheit wird.

Zum Trinken solltest du dich aber zwingen. Insbesondere Mädchen, Frauen und alte Menschen tun sich oft schwere mit dem Trinken und vergessen gerne darauf.

AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?