Wenn ich keinen Hunger habe, bin ich satt. Wenn ich keinen Durst habe, bin ich...?

50 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wort "satt" gilt für beides: das Gegenteil von "hungrig" und das Gegenteil von "durstig".
Gruß wiele

o.k. dann bin ich jetzt satt und satt.

Ich schließe mich dann wohl eher Shira an, nichts für ungut, danke auch für Deine Antwort.

0
@schurke

Hi, schurke, dann bist Du ja satt² ;-)
Ich habe mir die doppelte Bedeutung doch nicht ausgedacht!
Sieh mal unter http://de.wikipedia.org/wiki/Sitt
Da steht auch: "Jedoch ist "satt" ebenfalls das Gegenteil von durstig...".
Aber klar, Du kannst natürlich verwenden, was Du willst :-)
Gruß wiele

0
@wiele

Nein. nicht satt² sonder satt+satt, satt*2 oder 2satt. ;)

0

oder Sat1

0

Hahaha was labert ihr da?😂😂😂🚼

0

In meinem Schulbuch steht tatsächlich: Das Gegenteil von "Durst" lautet sitt - dieses Wort ist jedoch sehr wenigen bekannt".

Sitt wurde mal bei einer Abstimmung gewählt. Ist jedoch kein anerkanntes Wort.

0

Tatsächlich ist "sitt" das Gegenteil von "durstig". Das wort hat sich allerdings kaum durchgesetzt und ist daher eher weniger bekannt.

Was möchtest Du wissen?