Schlagsahne ungeöffnet länger haltbar?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ach wo! das mindesthaltbarkeitsdatum ist bei allen lebensmitteln ein paar tage vor dem tatsächlichem verfallsdatum datiert. und wenn du es bis dahin nciht aufgemacht und im kühlschrank aufbewahrt hast, kannst du dir ziemlich sicher sein dass die sahne ncoh gut ist.

wenn du aber nciht ganz sicher bist, aufmachen und ein klien wenig porbieren.

(übrigens: wenn du etwas pikantes kochen willst, schmeckt es mit sauerer sahne sowieso besser (was anderes ist diese sahne dann ja nciht;)) und auch bei pfannkuchen und ähnlichem gibt das einen exquisten geschmack! :D)

guten appettit, nannu

Danke schön. Ich weiß das mit den Mindesthaltbarkeitsdatum, aber ich wollte die Sahne halt nicht aufmachen :) Und ich weiß nicht, ob das gerade bei so Sachen wie Sahne anders ist. Aber eigentlich mag ich saure Sahne auch lieber, deshalb ist diese ja noch übrig ;-)

0

Ich wollte noch Kuchen backen und brauchte noch Schlagsahne.Hab heute ne UHT Schlagsahne 35% Ablaufdatum 02.11.2015, (ungeöffneter 1L Pack) nach mehr als 3 Monaten im Kühlschrank geöffnet. Hab mich schon auf was saures eingestellt beim probieren. Hat erstmal ganz normal ausgesehen, schön cremig und beim probieren, hmm fein Schlagsahne, überhaupt nicht sauer. Der fertige Kuchen wurde einfach lecker. Ich schätze die Sahne hätte noch viel länger durchgehalten. 

Auch über die Jahre hat sich nichts geändert.

Wenn die Sahne (oder ein anderes Milchprodukt) sauber hergestellt und abgefüllt wurde, kann sie auch ruhig ein halbes Jahr überlagert werden, da passiert nichts mit.

Bei anstehendem Verbrauch kontrollieren:

Hat die Packung eine Bombage? Falls ja ---> Tonne

Geruch in Ordnung? Muffig, fischig, unrein säuerlich ---> Tonne

Optik in Ordnung? Schleimt sie, oder ist sie verfärbt, komplett abgesetzt, flockig, grießig?   ---> Tonne

Geschmack in Ordnung? Rein, süßlich, glatt, etwas dumpf geht in Ordnung.

Falls nicht (fischig, tranig, (kohlen)sauer, sandig) ---> Tonne

Fast alle Milchprodukte können bis ein, zwei Wochen übers Datum hinaus geniessbar,- Brauchbar sein, wenn die Verpackung nicht beschädigt ist, aber trotzdem würde ich sie beim öffnen kurz probieren, dran riechen. G.Elizza

wenn es keine h-schlagsahen ist, kann nicht viel passieren, da die sahne höchstens sauer wird. das ist dann zuindest nicht gesundheitsschädlich und man kann es einfach riechen, ob sie noch gut ist. ich gehe aber davon aus.

wie bitte??? H- Schlagsahen wird nicht sauer sondern sie fängt an zu faulen. Das kann man nicht riechen - nur schmecken. Und wenn man das trotzdem isst, dann wird einem übel. Das kommt durch die Ultraerhitzung.

0
@Tabaluga1961

deshalb habe ich auch geschrieben, wenn es keine h-schlagsahne ist. wenn h-milch oder h-schlagsahne überlagert sind, bilden sich keine harmlosen milchsäurebakterien sondern viel gemeinere keime, die gesundheitsschädlich sind.

0
@flirtheaven

Danke für den Tipp. Wusste gar nicht, dass es da einen Unterschied gibt - aber es ist keine H-Schlagsahne! :)

0
@Sunrise1990

jepp, verdorbene milch ist erstmal nur sauer, verdorbene h-milch ist total ekelhaft.

0

Was möchtest Du wissen?