Scheren schärfen mit Alufolie?

7 Antworten

Das habe ich auch schon mal gehört, ich persönlich schneide hin und wieder mal Glas- oder Sandpapier, so kannst Du die Scheren auch schleifen. G.Elizza

Und das funktioniert?

Kann ich mir nicht vorstellen. Das Schleifmittel auf Sandpapier ist sehr hart, das ist ja so, als wenn man ein stumpfes Messer durch Kies zieht, in der Hoffnung, daß es dann scharf wird...

0

Weder noch. Alu ist wesentlich weicher als Stahl, d. h., an der Klinge ändert sich nichts, im Zweifelsfall wird sie stumpfer.

Wenn Du`s gescheit machen willst, schraub' sie auseinder (sofern das geht), und schleif die Klinge an einem Abziehstein (mit Maschinenöl als Schmierstoff). Das erfordert aber ein wenig Übung und Gefühl. Wichtig ist, daß der Schneidenwinkel annähernd gleich bleibt.

Scheren schleifen

Ist ein Stück saubere Alufolie übrig geblieben, das eigentlich zu klein für eine sinnvolle Verwendung ist? Nutzen Sie es zum Schärfen stumpfer Scheren! Hierzu die Folie gegebenenfalls glätten und dann mehrfach zu einem Streifen zusammenfalten. Wenn sie nun mit der Schere sieben- oder achtmal in den Streifen schneiden, sollten die Schneiden wieder geschärft sein. Einfach, nicht wahr? http://www.rd-gewusstwie.de/scheren-schleifen

Einfach, aber leider blödsinn....

0

Mag ja sein, daß das einen Versuch wert wäre - aber nicht mit einer teuren Schere ;-)

0

Schärfe meine Scheren immer an einem Glasflaschenhals, das geht prima. Einfach am Hals der Flasche schneiden so als ob man ihn abschneiden wollte.Lg Rita

Ich habe mir sagen lassen, dass sie noch stumpfer wird, weil die Alufolie den Schliff an der Schere zerstört...

Was möchtest Du wissen?