Junge auf den ich stehe will kein Kontakt wegen mein ruf?

Hi, ich w 15 steh auf einen jungen aus der klasse über mir(17). Wir haben uns auf ner party kennengelernt und kaum gekannt er hat mich da nach meiner nummer gefragt, und haben uns dann mal getroffen. Da haben wir uns gut verstanden und waren da essen. Allerdings hab uch halt nen nd so guten ruf weil ich halt alle paar tage saufen geh oder was rauch und viel vertrag(hab schon 18 jährige untern tisch gesoffen haha). Außerdem hatt ich halt schon viele typen, ons und Beziehungen, und bin halt schon in mehreren Beziehungen fremdgegangen. Er wusste des halt nd und seine freunde haben ihm des dan erzählt und mich schlechtgeredet. Die haben halt gesagt das ich aussehen 10/10 aber charakter -10 bin. Und das ich in ner beziehung ne tickende Zeitbombe wäre die irgendwann fremdgeht, sich zusäuft oder iwie anders dem typen schadet udn die Beziehung zerstört. Und das er sich nur selbst schaden und nw knacks kriegen würde weil ich alles in meinem umfeld runterziehen. Seitdem schriebt er mir kaum noch und redet auch im evht kaum noch mit mir. Anscheinend glaubt er des. Er hat halt voll den guten ruf, trinkt nicht oft, nimmt keine drogen ist sportlich und beliebt. Theoretisch hätten wir am freitag auch noch ein treffen aber keine ahnung ob des jetz stattfindet.er wirkt halt so wie wenn er sich distanzieren will.

Versteht ihr ihn, und warum macht er das? Und was kann ich machen das ich vlt ne chance bei ihm krieg und wir vlt ne beziehung hinkriegen?

...zur Frage

Ja, ich verstehe ihn. Erklärung:

Erst kannte er Dich nicht, fand Dich wahrscheinlich attraktiv und nett und daher interessant und wollte Dich näher kennenlernen.

Dann haben seine Freunde ihm erzählt, wie Du so drauf bist. Sie haben Dich nicht "schlechtgeredet": Du schreibst ja selbst, daß das, was sie sagen, bisher zutraf.

Und er hat nun "halt" festgestellt, daß Du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die Bedürfnisse erfüllen wirst, die er in Bezug auf eine Beziehung/Freundin hat.

Zu Deinem Verständnis: Keiner hat Dir vorzuschreiben, was Du in Deiner Freizeit tust oder läßt (außer, zur Zeit noch, Deine Eltern), oder mit wie vielen Kerlen Du wie oft Sex hast. Aber alles, was Du tust, hat Konsequenzen, vor allem, wenn das jeder mitbekommt. Und nun haben Dich die Folgen deines lockeren Begriffs von Loyalität "halt" eingeholt. Und verzähl mir nix von "Ausrutscher". Wenn Du mit 15 schon in "mehreren Beziehungen" fremd gegangen bist, dann ist das ein Indiz dafür, daß Du entweder ein sehr liberales Verständlis von Treue hast (oder im Klartext: Partnerschaften, bzw. die Gefühle Deines Freundes, nicht ernst nimmst), oder sehr impulsiv bist und Dich daher nicht unter Kontrolle hast. In beiden Fällen heißt das, daß man sich nicht auf Dich verlassen kann.

Und er hat "halt" wahrscheinlich keine Lust auf eine unzuverlässige Säuferin, die mit hoher Wahrscheinlichkeit bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit einem anderen in die Kiste hüpft.

Verständlich, oder?

Die einzige Möglichkeit, wie Du vielleicht eine Chance bei ihm bekommst:

Rede offen mit ihm. Sag ihm, Dir ist aufgefallen, daß er plötzlich sehr reserviert wäre und Du vermutest, daß ihm jemand über Deine bisherige "Art der Freizeitgestaltung" erzählt hätte.

Bestätige ihm, daß das stimmt, Du aber mittlerweile einsiehst, daß das scheiße war, Du ihn sehr magst, Dich im Bezug auf Treue (oder mehr?) ändern möchtest, und um eine Chance dazu bittest.

Tu das aber nur, wenn Du das wirklich ernst meinst. Und erwarte nicht zu viel.

Ansonsten laß ihn in Ruhe und such Dir einen, der auch saufen geht, kifft, und dem eine sexuell offene Beziehung nichts aus macht, oder der so eine vielleicht sogar cool findet, weil er selbst auch gerne mal hierhin, mal dorthin flattert.

...zur Antwort

Ihr habt folgende Möglichkeiten:

Du haust dem Typen eins aufs Fressbrett, dann kann folgendes passieren:

  • Du bist der Held, fühlst Dich gut, und wenn der Betroffene es gut sein läßt, ist alles o.k.
  • Der Typ ist stärker als Du (oder seine Freunde helfen ihm), sie lassen Dich ordentlich durch, dann seid ihr beide (Du und Deine Freundin) die Lachnummer.
  •  Wenn der Typ hinterhältig ist, rennt er zum Rektor, macht einen auf Opfer, bezichtigt Dich/Deine Freundin der Lüge, Du fliegst von der Schule. Er zeigt Dich an, Du bist vorbestraft und darfst ihm auch noch Schmerzensgeld zahlen.

Intelligenter wäre:

  • -Deine Freundin rennt zum Rektor, beschwert sich bitterlich wegen sexueller Belästigung und macht Rabatz, ob Secismus hier an dieser Schule etwa als Kavaliersdelikt durchgegen kann.
  • Deine Freundin erstattet Anzeige wegen sexueller Belästigung bei der Polizei, dann geht das vors Jugendgericht.

Wenns gut läuft, kriegt dann der Typ richtig Ärger.

Am besten wärs eh gewesen, sie hätte dem Typen gleich ordentlich eine geschmiert, dann wäre er nämlich auch vor seinen Kumpels der Depp gewesen.

...zur Antwort

Du schreibst unten, Du willst dein Betriebssystem auf einer andere Festplatte (SSD) haben.

Falls Du keine Probleme mit der bestehenden Installation hast und Dir eine Neuinstallation ersparen möchtest, kannst Du es mit einem entsprechenden Programm (oder Boot-CD) auch übertragen ("klonen").

Hier ist ein Artikel drüber:
https://www.wintotal.de/festplatte-klonen-freeware/

...zur Antwort

Die edle Methode:

Den Gips raushämmern, die Ränder gerade schneiden, und mit Parkett auffüllen, plan schleifen und versiegeln.

Alternatve:

Gips raus, Ränder geradeschneiden und als Dehnungsfuge einen Streifen Kork daran befestigen, Höhenausgleich mit Estrichbeton, darauf farblich passende Fliesen legen.

...zur Antwort
Ich nicht.

Aufgewachsen in derBRD:

Modern Talking machte für mich eingängige, "handwerklich" gutgemachte und breitentaugliche (=verkauft sich gut) Tanzmusik, ählich vielleicht wie Schlager.

Kann man sich mal antun, wenn man einen Fox tanzen will, oder zum 5. Gespritzten an der Bar, ist aber ansonsten ohne besonderen musikalischen Tiefgang.

...zur Antwort

Zum Entlüften sollten die Thermostate ganz aufgedreht sein, damit Wasser nachströmen kann. Entlüften immer an allen Heizkörpern/Entlüftungsstellen.

Wenn viel Luft im Wasserkreislauf drin war, ist es normal, daß man den Vorgang ein paar mal wiederholen muß, da Lufblasen im Kreislauf sich nachträglich an den höchsten Punkten sammeln können. Auch hinterher immer den Solldruck am Kessel kontrollieren u. ggf. gleich nachfüllen. Das Volumen der abgelassenen Luft fehlt ja dann.

Ursachen für ständig viel Luft im Kreislauf (ab und zu ist normal):

Undichtigkeiten

Ggf. Wärmeausdehnungsgefäß defekt

Riß im Heizkessel/Wärmetauscher. Das Wasser wird dann in den Verbrennungsraum gedrückt und "verbrennt" mit.

...zur Antwort

Entweder sich ein Kochbuch für Anfänger kaufen oder sich entsprechende Rezepte suchen, und es einfach ausprobieren,

oder einen Kurs mitmachen.

Bei Youtube gibt es auch viele Videos zum nachkochen, auch mit einfachen Rezepten oder Grundlagen.

"Ich helf Dir kochen" von Hedwig Maria Stuber ist ein sehr gutes Buch für Anfänger, da hier auch alle Grundlagen erklärt werden, aber auch sehr viele klassische Rezepte enthalten sind.

...zur Antwort

Ich glaube, ein wirklich intelligenter Mensch beurteilt seine Mitmenschen nicht danach, ob sie ihm verstandesmäßig ebenbürtig sind, vielleicht mit Ausnahme, wenn sie damit prahlen, es aber nicht sind.

Intelligenz ist eine Fähigkeit/Gabe von vielen. Der eine ist vielleicht keine Blitzbirne, aber dafür ein begnadeter Handwerker, der andere möglicherweise ein ausgezeichner Künstler oder Musiker, der dritte vielleicht gar nichts davon, aber dafür ein außergewöhnlich rechtschaffener, mitfühlender und humorvoller Mensch.

Ich beurteile meine Mitmenschen primär nach ihrem Charakter, ihrem Herzen, ihrer Verlässlichkeit, ihrer Güte. Intelligenz ist dabei zweitrangig, wenngleich es hin und wieder auch schön ist, sich über gewisse Themen mit jemandem auszutauschen, der viel Hintergrundwissen und die Fähigkeit besitzt, zu analysieren und zu verknüpfen.

"Dumm ist nur der, der dummes tut".

...zur Antwort

Das ist eine der Fragen, über die man trefflich philosophieren kann, die sich aber erst dann mit Gewissheit beantworten lässt, wenn man tatsächlich in der Situation war, genauso wie "könntest Du jemanden töten", oder "würdest Du jemandem unter Lebensgefahr jemandem helfen".

Zweierlei zeigt die Erfahrung: Der Mensch ist in Ausnahmesituationen zu mehr fähig und in der Lage, mehr zu ertragen, als man denkt; und die wirklich harten, klugen, besonnenen und charakterlich Guten sind dann oft andere, als man erwartet hätte.

...zur Antwort

Nikotingehalt und Teer pro Zigarrette werden mit einer Maschine (quasi ein Rauchomat) gemessen.

Durch die Löcher gelangt bei jedem Zug etwas Luft in den angesaugten Rauch.

Offiziell wird die Zigarrette/der Rauch dadurch "milder".

Man munkelt, dadurch wird der Rauchomat beschissen, und auf der Verpackung stehen dann "gesündere" Werte, während Du beim Ziehen einen Teil der Löcher zuhältst und dich freust, dass Du so eine milde Marke rauchst, die trotzdem so kräftig schmeckt.

...zur Antwort

Soweit ich weiß, stehen die auf dem Betäubungsmittelindex, ergo ist deren unerlaubter "Besitz" verboten.

Wenn nun in Deinem Garten "zufällig" eine hier heimische Art wächst, wer soll Dir da einen Strick draus drehen, und wer soll das überhaupt kontrollieren?

Anders siehts natürlich aus, wenn Du auf dem Dachboden einen Haufen davon trocknest und dann erwischt wirst.

...zur Antwort

Meiner Erfahrung nach ist es für die ersten Erfolge und eine gewisse Grundfitness, abgesehen vom gesundheitsaspekt, ziemlich egal, wie Du Dich ernährst. Hauptsache Du bewegst Dich und setzt für Muskeln und Kreislauf Anreize, sich zu entwickeln.

Mit halbwegs vernünftiger Grundernährung tut sich Dein Körper natürlich leichter, auch wenn Du zusätzlich "ungesundes Zeug" zu Dir nimmst.

...zur Antwort

Von mir aus dann, wenn bezahlbare Alternatven da sind. Vorher nicht.

Immer im Kopf behalten: Deutschland verursacht 1,8% des weltweiten Ausstoßes. Es ändert am Klima NICHS, wenn wir zur Rettung der Menschheit unsere Wirtschaft ruinieren, weil sie nicht mehr konkurrenzfähig ist, und die Bevölkerung arm machen, an unseren Lebensverhältnissen jedoch sehr wohl.

...zur Antwort

Man könnte das Konservierungsverfahren auch als "Einlegen" bezeichnen, dieser Begriff wird aber eher bei Lebensmitteln verwendet.

Gewebe, Präparate, (tote) Lebewesen werden in der Regel in Formaldehyd (am wirksamsten, aber rel. giftig) oder reinem Alkohol konserviert.

Hier scheint es sich aber um hochprozentigen Alkohol als Schnaps zu handeln, in den als "besonderer" Geschmacksträger, "magischer" Wirkstoff, Potenzmittel, Werbegag, oder alles zusammen, eine Klapperschlange "eingelegt" wurde, ähnlich wie der berühmte Wurm beim Tequila.

...zur Antwort