Schädelbruch , Schädelfraktur

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So schnell stirbt es sich nicht. Es ist "nur" ein Schädelbruch, das Gehirn hat nichts abbekommen. Also im Grunde ein normaler Bruch eines Knochens. Solange keine Schwellungen im Gehirn auftreten, keine allzugroße Sache.

Wenn ausgeschlossen werden kann, daß das Gehirn Schaden genommen hat oder noch nehmen könnte, darf sie nach Hause.

Alles Gute von meiner Seite.

13

Danke hab so angst da sie auf der ITS liegt und bewusstlos ist ..... und sie schreit wegen den schmerzen.....

0
66
@RosaliCullen

Warte einfach mal ab. Wenn Du die Bilder loswerden willst, schreibe alles haarklein auf. Was auf dem Papier ist, kann der Kopf löschen.

Bleib mit den eltern in Verbindung.

Wieso kann sie schreien, wenn sie doch bewußtlos ist?

0
13
@turalo

Ich war nicht da die Eltern sagen nur das sie Geschriehen hat oder soo ich glaube sie hat man dan in das künstliche Koma versetzt bin mir aber nicht ganz sicher.... Ich habe so Angst da die Eltern sagen es geht ihr sehr schlecht......

0
25
@RosaliCullen

ich hab mal kurze zeit auf der intensiv gearbeitet, da brauchst du dir keine sorgen machen, die meisten leute kommen wieder raus...weißt du denn ob sie von alleine bewusstlos ist oder ob sie im künstlichen koma ist? es gibt ja heutzutage auch die möglichkeit die hirnströme zu messen und ich denke die sind bei deiner freundin einwandfrei und deswegen ist das alles kein problem!

0
13
@Riot95

Ich habe leider keine Ahnung da ich nnicht mit im Krankenhaus war sie wurde eingeliefert... Die mutter sagte nur das sie geschriehen hat vor schmerzen und dan in einen Tifenschlaf gelegt wurde (oder so ähnlich) Ich habe voll Panik wie es weitergeht da die Eltern sagen es geht ihr schlecht.....und ich mache mir Vorwürfe....

0
13
@minkerl58

Nein schuld nicht ... wir sind ausgeritten haben uns schon voll gefreut ... haben dabei die helme vergessen.... ich weiß so etwas kann man nicht vergessen aber wir haben daran nicht gedacht wir waren so happy.... naja auf den rückweg ist ihr Pferd durchgegangen sie konnte es nicht mehr bremsen ich habe versucht ihr zu helfen doch ich konnte ihr nicht helfen.....total scheißße naja dan ist sie runtergefallen normalerweise bleibt das Pferd immer stehen aber es hatte voll Panik und ist weiter gerannt naja und mein Pferd ist ihm hinterher bis zum Stall ich habe dan sofort bescheid gesagt was Passiert ist und sie sind sofort losgefahren... ich mache mir forwürfe ....

0

Keine Angst vertrau den Ärzten! Hilf ihr mit Musik die sie mag oder rede mit ihr.

kann man bei nierenversagen sterben?

Hallo! Meine oma ist seit Freitag im krankenhaus weil sie so einen hohen Blutdruck hatte. Es ging ihr schon etwas besser. Aber seit heute haben die ärzte bei ihr festgestellt das sie wahrscheinlich an nierenversagen sterben wird. Aber die ärzte haben ihr eine Flasche angehängt. Das doofe ist nur das ihr bluthochdruck einmal schlechter und einmal besser wird. Und jetzt meine frage: stirbt man schnell an einem nierenversagen oder kann meine oma wieder gesund werden?

...zur Frage

Schädelbruch und nicht ins Krankenhaus geschickt?

Hallo,
Ich habe mich am Samstag richtig hart am Kopf angestoßen und hatte bis her nur Kopfschmerzen & Übelkeit. Ich bin daraufhin gestern zum Arzt gegangen & er hat anhand meiner Syntome & abtastungen mir gesagt ich habe einen Schädelbruch & eine leichte Gehirnerschütterung. Er hat mich aber nicht ins Krankenhaus geschickt sondern mir nur geraten ich solle die 3 Tage zuhause bleiben, da in den letzten 24 Stunden nix schlimmes aufgetreten ist (Nasenbluten, Blut übergeben) . Jetzt frage ich mich ob dass wirklich sein kann dass man bei einem Schädelbruch nicht ins Krankenhaus geschickt wird zwar meinte er es ist wahrscheinlich nur ein kleiner Riss aber trotzdem ist das verwirrend. Was meint ihr dazu ?

...zur Frage

Welche Folgen können entstehen nach Schädelbruch?

Freund von mir liegt im krankenhaus. Er hat Schädelbruch.... redet nur wirres zeug. Wird das so bleiben?

Lg

...zur Frage

Alkoholkonsum nach Schädelbruch?

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor genau 5 Wochen einen kleinen Unfall. Ich lag dann wegen einer Platzwunde, einem einfachen Schädelbruch , einer leichten Blutung im Kopf und einem Schädel-Hirn-Trauma 4 Tage im Krankenhaus. Dies ist nun genau 5 Wochen her. Ich fliege am 28.06.2018 (nach 7 Wochen dann nach Malle und würde diesen Urlaub natürlich gerne genauso genießen wie die letzten Jahre. Selbstverständlich werde ich 1/2 Abstriche machen müssen... Allerdings würde ich gerne trotzdem jeden Tag Alkohol trinken. Hat vielleicht irgendjemand bereits Erfahrung mit so einer Diagnose? Mein Arzt meint, dass ich alles wie vorher machen kann, da sich an dem Zustand normal jetzt nichts mehr ändern kann. Kann mir jemand hierzu eine Sicherheit geben? Vielen Dank :)

...zur Frage

Cochlea Implantat bei einseitiger Ertaubung (zweites Ohr gesund)

Hey,

Ich bin seit einem Unfall als Einjährige seit nun 21 Jahren einseitig ertaubt, das andere Ohr ist vollkommen gesund. Ich befinde mich nun in dem Entscheidungsprozess, ob ich ein CI machen lasse oder nicht. Ich habe mich schon intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und bin momentan auf der Suche nach Menschen, die eine vergleichbare Geschichte haben und evtl. bereits ein CI tragen.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?