Schabracke unter westernsattel? :-)

6 Antworten

Würde ich nicht machen. Die Westernpads sind doch viel dicker als Schabracken, oder? Hätte ich eine RB für mein Pferd würde ich darauf bestehen, dass mit der Ausrüstung geritten wird die ich zur Verfügung stelle und nicht irgendwelche Teile ausgetauscht werden, weil man sie hat. Das Westernpad ist ja auch normalerweise in der richtigen Größe angeschafft worden.

15

Das Problem ist das das Pferd nur eine Trense besitzt ! Den Sattel musste ich kaufen weil die besi kein Geld hatte . Ist mehr wie mein Pferd als das der offiziellen besi .

0
14
@Luriiii

Wow das ist aber echt der Hammer!! Man sollte sich eig kein Pferd kaufen wenn man nicht mal Geld hat u sich einen Sattel zu kaufen! Es ist eig auch nicht deine Aufgabe einen Sattel zu kaufen da der ja echt teuer ist und ja auch (nur) dem Pferd passt!

1
39
@Cranberie

Ist das die RB, zu der du vor einiger Zeit ohnehin schon mal die Frage gestellt hattest, ob die Besitzerin nicht damit klar kommt, dass du die RB von ihrem Pferd bist ?

Letztlich ist es meiner Meinung nach auch egal, wer was an Ausrüstung zahlt, dass ist euere Privatsache. Wenn du dich darauf einlässt, dass du einen Sattel kaufst, wenn die Besi es nicht macht, ist es ja deine Sache. Nur passen sollte die Ausrüstung halt, sonst hat das Pferd bald mehr Probleme als dass es "nur" eine Trense besitzt.

Irgendwas muss ja jetzt wohl auch unter dem Sattel liegen, ich hoffe, dass es ein Westerpad ist :-) Schabracken passen da meiner Meinung nach definitiv nicht drunter... Die Westernpads sind ja aus gutem Grund so dick.

1

Hallo Luriii, erstmal möchte ich deiner Freundin mein Mitgefühl aussprechen, aber sag ihr auch, dass wir unsere Lieblinge wiedersehen werden... Ich schließe mich den bisherigen Antworten an - ich würde auch davon abraten. Kannst ja die schönsten bzw. die selbstgemachten als Erinnerung an das Pferd behalten und die anderern, falls es deiner Freundin recht ist, weitergeben. LG, Sigi

Hi!! Das tut mir echt leid dass das Pferd verstorben ist!!

Ist natürlich schade dass die ganzen tollen Sachen jz übrig sind! Aber man sollte keine Schabracken unter einen Westernsattel verwenden da Westernpads wesentlich dicker und auch größer sind!! Deine Cousine kann die Pads ja einem Reitstall in der Nähe geben die freuen sich normalerweise immer über gut erhaltene Dinge!! Oder aber ihr könnt die Dinge auch verkaufen da kommt insofern die Sachen noch gut erhalten sind auch gutes Geld bekommen!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen viel Spaß noch mit deinem Pferd :-)

Unterschiede: Westernsattel und Englischer Sattel?

Hey, ich reite seit gut 10 Jahren, allerdings immer nur im Englischen Sattel. Ich habe vor kurzem eine neue Reitbeteiligung gesucht, und bin dann auf ein Kaltblut gestoßen, was mit Westernsattel geritten wird. Meine Frage ist jetzt, was es bei den zwei Sätteln genau für Unterschiede gibt, und worauf man achten muss, sowohl beim aufsatteln als auch beim reiten.

...zur Frage

Schabracke rutscht nach hinten , was kann ich tun?

Hallo , ich habe seit ein paar Wochen eine Reitbeteiligung , die 3 Jahre nicht mehr geritten wurde und deswegen auch kugelrund war. Der Sattel passte zwar noch perfekt , aber beim reiten rutscht die Schabracke einfach unter den Sattel .. Ich weiß nich was ich machen soll. Ich bedanke mich für jede Antwort :)

Lg Selina

...zur Frage

Kaltblut Schabracken und Abschwitzdecken

Hallo zusammen... Ich habe einen Kaltblutwallach gesehen und mich in ihn verknallt, er lebt bei uns in der Reitschule, ich würde gerne investieren etc.. Nun brauche ich eine Abschwitzdecke und eine Schabracke, und da ich, was das angeht, leider gar keine Erfahrung habe, bräuchte ich jetzt ein paar Ratschläge, d.h. wie groß müsste die Abschwitzdecke sein (Er hat noch keine Kondition und ist immer am tropfen wenn ihn geritten bin), gibt es spezielle Dinge, die ich bei Schabracken und Abschwitzdecken beachten muss etc.. Das ist mir wirklich sehr sehr wichtig :) Alles Liebe Monsterchen

...zur Frage

Ist Western und Englisch reiten sehr unterschiedlich?

Hallo, also ich nehme zurzeit Englisch Reituntericht aber möchte so gerne Western reiten aber es gibt keine western reitschulen in meiner Nähe. Jetzt habe ich eine Reitbeteiligung gefunden die Western geritten ist und ich gehe da morgen zum Probereiten hin, leider gibts dort kein Unterricht fürs Western reiten. Ist das ein sehr großer Unterschied? Ich bin mal auf einem Western Pferd gesessen und das hat mir sehr gefallen.

...zur Frage

Schabracke verkleinern?

Ich habe ein Problem...
Ich habe vor 2 Wochen ein Pony bekommen, 1,40m groß aber einen eher kurzen Rücken.
Meine frühere Reitbeteiligung war jedoch ein Großpferd und über die Jahre haben sich ein paar Schabracken angesammelt, die ich ungern neukaufen/verkaufen möchte, da einige auch nicht mehr so einfach zu bekommen sind...
Es sind ein paar Schabracken von Eskadron dabei, jedoch auch ganz "normale" von Busse...
Hat von euch vielleicht jemand einen Tipp, wie ich die irgendwie kleiner bekomme? 🙈
Ich habe schon an zu heiße Waschen gedacht, ans umnähen, aber das ist ja gerade z.B. bei den Eskadron Big Square Schabracken sehr kompliziert.
Vielen Dank im voraus 😊

...zur Frage

Lammfell unterm sattel

Hallo ich hab für meine Friesen Stute eine Lammfell Unterlage besorgt. .. weiß aller Dings nicht ob sie unter oder über der schabracke liegen soll .... außerdem darf sie eigtl nur schabracken mit Moosgummi haben (weil der Sattel rutscht, Sattler war da und meinte das man da nichts ändern kann und man auch kein neuen sattel brauch...) also verhindert das Lammfell auch das der Sattel rutscht oder nicht? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?