Salz in Mikrowelle?

5 Antworten

Hallo wenn es verklebt war und jetzt wieder rieselt war es wohl Wasser. Wenn das Salz zu grob ist, kannst du es in einem Mörser oder Kaffeemühle feiner bekommen.


Anonymer255 
Fragesteller
 16.01.2020, 00:16

Mörser? Ich möchte keine Feuerunterstützung geben xD

0
PeterKremsner  16.01.2020, 00:17
@Anonymer255

Ein Mörser ist auch ein Küchengerät zum zerreiben von Kräutern oder anderen Sachen.

0

Kochsalz (wie so viele andere Salze auch) ist hydroskopisch, was soviel heißt wie das es Wasser anzieht also ja.

Die Mikrowelle erhitzt nicht nur Wasser. Sie erhitzt alle Stoffe die Dielektrische Verluste im jeweiligen Frequenzbereich aufweisen. Dazu zählt Wasser aber auch andere Stoffe wie einige Salze können da durchaus genug Strahlung absorbieren, dass sie heiß werden.

Das Salz hatte aber ziemlich sicher auch einen gewissen Feuchtigkeitsanteil.

Hallo Anonymer255

Salz zieht Feuchtigkeit an

Gruß HobbyTfz

In der mikrowelle wird alles erhitzt was auf die wellen reagiert, das muss nicht nur wasser sein, sondern auch andere sachen wie z.b plastik.Aber vermutlich ja