Rundfunkbeitrag - Betriebsstätte anmelden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde überhaupt kein offizielles Formular verwenden, sondern einen Dreizeiler verfassen, dass Dein Gewerbe nur in Deinen eigenen Räumlichkeiten ( Wohnzimmer ) stattfindet, für die Du bereits Gebühren bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder die Maf--, noch die GEZ wird dich angeschrieben haben.

Wenn schon, dann der ARD-ZDF-Deutschlandradio Beitragsservice. Die GEZ gibt es schon seit Jahren nicht mehr.

Befindet sich die Betriebsstätte innerhalb der Wohnung ohne eigenen, separaten Zugang, so brauchst du keine extra Beiträge für die Betriebsstätte zu entrichten. Hat deine Betriebsstäte einen separaten Eingang oder befindet sich zwar im Haus , aber nicht in deiner Wohnung, so sind hier leider die Beiträge fällig.

Hast du einen PKW und nutzt diesen, auch nur teilweise geschäftlich, so ist für diesen PKW eine Rundfunkgebühr fällig.

http://www.rundfunkbeitrag.de/informationen/unternehmen_und_institutionen/index_ger.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtig du musst deine betriebsstätte anmelden, sonst wird man sie anmelden.

dann gibst du an, dass es sich dabei um die betriebstätte in der wohnung handelt. die ist beitragsfrei. solltest du das auto für diese beschäfitgung nutzen, dann musst du deine wohnung und das auto bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?