Rückwärts parallel einparken, wann einschlagen?

4 Antworten

Probiere es aus :-)

Du kannst es ja auch umgekehrt machen, indem du ein sauber geparktes Auto aus der Parklücke rausfährst und die merkst, in welcher Position du in welche Richtung lenkst.

Beim Einparken gehts dann in umgekehrter Reihenfolge.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, das ist nicht bei jedem Auto gleich, nicht einmal ungefähr. Tatsächlich muss die Hinterachse etwa 10 Zentimeter hinter dem vorderen Ende der Parklücke sein - vorausgesetzt, Du hast den halben Meter Seitenabstand gut getroffen.

Du solltest mit Deinem Auto einfach bei jeder Gelegenheit üben. Irgendwann geht das ohne Nachdenken zügig von der Hand. Man wundert sich dann, wenn es mal nicht klappt und merkt dann, dass der Vordermann schräg oder sehr weit vom Bordstein entfernt steht.

einschlagen wenn deine Vorderachse am geparkten PKW hinten ist. Habe grad vorne geschrieben, nein- hinten

Was möchtest Du wissen?