Rotlichtlampe für Rennmaus?

2 Antworten

Du musst ihr einen neuen Parnter kaufen!!! Aber nur wenn sie noch nicht allzu viele Jahre auf dem Buckel hat! Rennmäuse gehen irgendwann ein, wenn sie keinen Partner haben, eine Rotlichtlampe wird dabei nicht helfen, die würde ich nur bei kranken Tieren einsetzen. Es ist natürlich schön, dass du dir Zeit nehmen willst um sie zu beschäftige, aber auf Dauer ist das eben nix.... also informiere dich über eine Vergesellschaftung von gleichgeschlechtlichen Tieren .

bitte besorg ihr einen neuen partner! deine nase zeigt dir mehr als deutlich, dass sie alleine nicht glücklich ist. du kannst keinen partner ersetzen.

eine rotlichtlampe kann man anbieten. aber die sollten dann ein stück vom gehege entfernt stehen, damit es nicht zu warm wird. außerdem sollte maus dem licht immer ausweichen können

Ich weis, dass sie alleine nicht glücklich ist und es bricht mir das Herz sie so traurig zu sehen :´( Aber jedesmal wird dann eine Maus sterben und die andere ist alleine, das wird dann immer so weiter gehen...

0
@Toastie2

und genau sowas weiss man aber, bevor man sich die tiere anschafft. das ist nun mal das problem bei solch sozialen tieren. der kreislauf kann nur durch abgabe des letzten tieres durchbrochen werden.

wie ich dir an andere stellte ja schon schrieb, frag mal bei züchtern und notfallstationen nach. die nehmen öfters das neue partnertier nach dem tode des älteren auch wieder zu sich. eine liste von notfallstationen findest du hier rennmaus.de/forum/basiswissen/allgemeine-fragen/135273-notfallstationen/

eine mit züchtern hier rennmaus.de/forum/nachwuchs/zucht/143768-clanliste-2014/

0

Was möchtest Du wissen?