Du kannst ein "Rennmaus-Iglu" bauen. Dazu musst einen Ballon mit nassem Klopapier bekleben, am besten 4-5 Schichten und das dann trocknen lassen. Dann den Ballon platzen lassen und wenn man will, das Iglu mit Heu und Leckereien vollstopfen. Das haben meine beiden damals geliebt :)

...zur Antwort

Tut mir leid wegen eurer Rennmaus :( im Februar war auch eine meiner 2 Rennmäusen gestorben und ich habe keine neue gekauft bzw. die andere vergesellschaftet. Das klingt zwar hart für die alleinige und ist auch nicht korrekt, aber meine alleinige hat es relativ gut aufgenommnen. D.h sie hat normal gefressen, getrunken, gebuddelt. Es ist unterschiedlich von Maus zu Maus. Die einen Trauern und andere Mäuse lassen sich großartig nichts anmerken (obwohl ich gesehen habe, dass meine alleinige Maus trauert). Falls ihr keine andere Maus findet und ihr sie allein leben lässt, müsst ihr euch täglich viel um sie kümmern. D.h die ersten Tag viel nach ihr schauen und ich hab meine Maus dann jeden Tag mindestens 30 Minuten in meinem Zimmer herumlaufen lassen. Ich hab gemerkt, dass meine Maus immer zutraulicher wurde :) aber wie gesagt, dass ist von Maus zu Maus anders. Wenn eure Maus noch jung ist, würde ich dringend versuchen sie zu vergesellschaften. Denn wenn sie noch sehr jung ist, ist es wirklich eine Qual für sie, wenn sie Jahre alleine leben wird. Meine war schon 3 Jahre alt (also realtiv alt) und ist ca. 3 Monate nach dem Tod ihrer Schwester friedlich eingeschlafen :)

...zur Antwort

Mit frosting finde ich das immer schwierig. Wäre denn auch ein Frischkäsetopping ok? Mit Frischkäse habe ich das schon oft gemacht und das hält dann auch sehr gut und schmeckt super lecker :D Upps hab das mit dem Stapeln jetzt erst gelesen... :D ne Stapeln kann man die nicht :(

...zur Antwort

Hallo, Aleinaddaniela :) Ich kenne das Gefühl. Es klingt verrückt, aber ich wollte mir schon immer einmal einen Knochen brechen (und einen Gips tragen), um einmal die Erfahrung zu machen, wie es sich anfühlt :D Jedoch jetzt, nachdem ich mir vor einem Jahr den kleinen Finger gebrochen (Inliner fahren) hatte und 4 Wochen lang einen Gips tragen musste, will ich mir nie wieder etwas brechen. Denn es ist echt schwer mit einem Gips klar zu kommen (schreiben, duschen,...) Ich hoffe, ich konnte dir helfen :) LG Toastie2

...zur Antwort

Ich habe 2 Rennmäuse und bin damit zufrieden. Sie sind sehr pflegeleicht. Ich habe auch überlegt ob ich einen Hamster oder Mäuse haben möchte. Aber ich finde Hamster sehr langweilig, da sie ja den ganzen Tag schlafen und nur Nachts wach sind. Mäuse sind zwar auch Nachts wach aber tagsüber sind die auch aktiv. Wenn du Mäuse nimmst würde ich dir Rennmäuse empfehlen. LG Toastie2

...zur Antwort