Röhrenfernseher summt?

5 Antworten

Ändert sich das summen oder brummen mit dem Bildinhalt oder wird das regelmäßig lauter und dann plötzlich wieder leise?

Klingt auf jeden Fall komisch. Ein Surren und brummen ist bei einem Röhren TV normal.

Es können diverse Spulen sein, die vibrieren oder die Zeilenendstufe. Ebenso kann der Zeilentrafo einen kleinen Riss haben, so das Hochspannung leicht durch das Gehäuse dringt und dieses Geräusch macht. Die Bildröhre kann auch ein summen verursachen, da die Magnetspulen summen könne.

Das Geräusch sollte sich mal jemand anhöhren, der sich damit auskenn. Der kann dann wohl direkt sagen, ob das eines der normalen Geräusche ist, was mit der Zeit einfach lauter geworden ist, oder sich da ein defekt hinter verbergen kann.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Fernseher kann (wie jedes Gerät) Feuer fangen, wenn es unglücklich defekt wird.

Das kann irgendein Trafo sein, wo sich etwas gelöst hat. Dadurch kann die Brandgefahr sogar erhöht sein, wenn irgendwas schmort.

Wenn du sehr an dem Ding hängst, bringe ihn zu einem Fernsehtechniker, der alt genug ist, um diese Technik noch zu kennen.

Aber ich würde es mir überlegen...

Ich würde sagen: Es ist mal Zeit für einen neuen Fernseher! :)

Woher ich das weiß:Hobby

In den alten Röhrengeräten wird Hochspannung erzeugt. Außerdem werden die noch richtig warm, weil ordentlich Leistung verbraten wird. Sowohl im Netzteil als auch in der Zeilenendstufe entstehen dann gerne mal kalte Lötstellen und Bauteile wie Trafos können tatsächlich anfangen zu brummen. Wenn der Fernseher älter ist (>15 Jahre) sind es vermutlich solche Effekte. Solange das Gerät keine Fehlfunktion hat und "nur" brummt kann man das meist leicht reparieren WENN MAN SICH AUSKENNT. Bitte nicht irgendeinen Bastler dran lassen wegen der Hochspannung und der Netzspannung im Gerät.

Woher ich das weiß:Beruf – Elektronikfertigung, Verarbeitung von LEDs

Was das ist kann ich nicht sagen. Kann verschiedene Ursachen haben. Aber wenn der Fernseher an sein Ende kommt, geht in der Regel einfach das Licht aus. Dass er in Flammen aufgeht oder gehen kann habe ich zwar gehört, aber nie erlebt.

Röhrenfernseher können implodieren, das verbiegt Dir die Türrahmen, siehst Du dann aber nicht mehr weil Du tot bist.

Wir haben da früher mal feste draufgehauen, dann hat es aufgehört zu brummen.

Schreib nicht so einen Schwachsinn. Da implodiert nix solange man nicht draufhaut.

2
@Matsch12

So da bist Du wohl zu jung um das zu wissen. Ein Kollege von mir ist dabei draufgegangen und eine Freundin deswegen abgebrannt.

0

Ja sicher können die implodieren.

...weil er bereits aus einem anderen Grund schon länger in Vollbrand steht und die Bildröhre so allmählich dem Feuer nicht mehr standhält.

Aber das ist dann auch egal, weil das Zimmer dann schon ziemlich dolle brennt.

0

Das ist wirklich totaler Blödsinn.

Eine Bildröhre ist "Eigensicher"! Die würde nie in den Laden kommen, wenn die nicht diverse Tests bestanden hätten und dabei einfach mal so implodieren. Selbst wenn man den Hals ab schlägt, implodiert da nichts.

Ich habe eine Ausbildung in einer Fernsehwerkstatt gemacht und da haben wir bei den kaputten Fernsehern immer die Röhre belüftet, wir Azubis haben immer mit nem Hammer den Hals abgehauen, es ist nie was passiert. Das habe ich in den über 10 Jahren in dieser Firma noch nie erlebt oder gehört, das sowas passiert wäre.

2

Was möchtest Du wissen?