Reis in der Pfanne oder Topf kochen/braten?

6 Antworten

Was denn nun?
Bevor der Reis gebraten wird, muß er erst einmal gekocht werden. Und das geht nur in einem Topf oder einem speziellen Reiskocher.

Sorry hab vom kochen keine Ahnung. Bin halt keine Frau. ;)

0
@Jan06470

Was hat das mit dem Geschlecht zu tun? Es gibt Millionen Männer, die hervorragend kochen können.

3
@Deichgoettin

Stimmt, mein Vater kann verdammt gut und besser kochen als meine Mutter. :D

Trotzdem können die meisten Frauen besser kochen als Männer.

0
@Jan06470

Ey ich bin auch keine Frau du denkst also nur Frauen können perfekt Kochen ?😡

0
@TomValentin

Nein, aber die meisten. Und nicht perfekt, sondern besser.

0

Im Topf mit ausreichend Wasser sonst ist der Reis trocken

Woher ich das weiß:Hobby

Lüge.

1

Nur weil du nicht kochen kannst Opfer meine Mutter ist Restaurantfachfrau und hat mir alles beigebracht bin jetzt erwachsen und da kommt ein kleiner lutscher stellt ne Frage und will die Antwort nicht wissen also so kannst du ja auch nur dumm bleiben.

0

Topf kochen aber zuerst den reis in einen beutel legen und ihn in einen mit wasser gefüllten topf legen

Wieso muss ein Topf kochen. Und wieso muss der Reis in einen Beutel

2

Geht beides,meine Gemüse-Reispfanne mache ich immer in einer Pfanne. Funktioniert wunderbar. Reis muss nicht lange kochen, er muss nur in heißer Flüssigkeit quellen.

Du musst den Reis vorher schon weichkochen. Auch wenn du gebratenen Reis in der Pfanne machen möchtest.

Was möchtest Du wissen?