Kann man Rattan-Gartenmöbel im Freien überwintern lassen?

12 Antworten

echtes Rattan ist dafür nicht geeignet nur Hochwertige Poly  Rattan Möbel wie bei stuhlwerk.eu/higold-terrassenmoebel können im Garten überwintern, ich würde aber immer empfehlen im Winter mit einer Plane abzudecken. IM Frühjahr könne die Möbel einfach mit Wasser gereinigt werden.

Rattanmöbel sind witterungsempfindlich und sollten frostsicher untergebracht werden, ansonsten bekommen sie Stockflecken und sehen nicht mehr gut aus. Also nicht im Freien überwintern lassen, sondern lieber im Keller oder Gartenhaus lagern.

Rattan ist ein natürliches Material und die schöne Bezeichnung "witterungsfest" bedeutet hier wohl nur, dass sie sich nicht beim ersten sommerlichen Platzregen auflösen.

Nach einem im Freien verbrachten Winter werden sie ziemlich gammelig aussehen und nach dem zweiten Winter werden sie dann ein Fall für den Sperrmüll sein.

Ja ist es jetzt Rattan oder Kunststoff ? Bei Rattan unbedingt sehr gut abdsecken und auch einoeln. Bei Kunststoff nur abdecken. Denn auch Kunststoff erleidet Witterungsschaeden. Bei mir in Griechenland geht beides von der Sonne kaputt...!

Hey Aladin,

Also ich hab die Erfahrungen gemacht, dass so gut wie jedes Gartenmöbelstück den Winter lieber geschützt verbringt. Mein Tisch und meine Bänke müssen im Frühjahr immer wieder neu mit schützender Holzlasur behandelt werden um wieder die ursprüngliche Schönheit zu erlangen, die durch Wind und Wetter eingebüßt wurde. Bei Rattan-Möbeln stell ich mir das umso schwieriger vor, diese aufzutragen. Allein deswegen würde ich davon abraten, sie im Winter draußen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?