Räucherlachs am 22.12 abgelaufen, noch essbar?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steht da: "mindestens haltbar bis", kannst Du ihn bedenkenlos essen.

Steht da " zu verbrauchen bis": rieche dran. Schlechter Fisch stinkt.

ok, danke.

1

Danke für den Stern:)

0

Fisch, marinierte Salate und einige Frischwurstarten sowie Käse sind schnell verderbliche Lebensmittel. Gewiß zeigt die Geruchsprobe deutlich Verderbnis an. Allerdings vermehren sich in diesen Risikolebensmitteln bedrohliche Keime schneller als in den stabileren Lebensmitteln. Diese Erreger erzeugen auch keinen Fäulnisgeruch und bilden keine Gase, die als Aufblähung der Packung sichtbar werdden. Gesunde erkranken leicht oder symptomfrei. Oft halten Sie ihr Kranksein für eine milde Grippe. Unter Immunsuppression verlaufen jedoch solche durch Lebensmittel übertragenen Infektionen tödlich. - Ich persönlich möchte Fisch frisch und damit innerhalb der ausgewiesenen Haltbarkeit verzehren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Räucherlachs kannst du wenn er richtig gekühlt war ohne Probleme noch einige Tage nach dem Ablauf essen. Am besten riechst du einfach mal an dem Fisch und guckst ob dir irgendwas komisches auffält :)

LG Tim

Natürlich, denn es handelt sich nur um das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) - auch danach ist ein Verzehr möglich, allerdings ist das MHD sehr abhängig von der Warenart und der Aufbewahrung/Kühlung.

Dann "Guten Appetit!"

Einfach probieren. Wenn er schmierig ist oder schlecht riecht / aussieht, weg damit.

Was möchtest Du wissen?