Quad Channel beim Ryzen 7 3700x?

 - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Ist Dual-Channel. Und ja man kann alle 4 Riegel einstecken. Bei Vollbestückung ist aber mehr Last auf dem Speichercontroller. Somit sinken die möglichen taktfrequenzen des speichers. Bei 2 Riegeln z.b 4000mhz möglich. Mit 4 Riegeln nur noch 3200 oder 3600 oder so. Muss man mit einkalkulieren

Du kannst trotzdem 4 Riegel verbauen. Es gibt schon einen Grund dass das Board vier Steckplätze hat :)

Die vier Riegel laufen dann im Dualchannel, zwei Sticks pro Channel.

Ich glaub es gibt hier ein generelles Missverständnis was dual channel und quad channel überhaupt bedeutet, grob gesagt kannst du pro channel 2 Riegel benutzen, also bei dual channel 4 ram riegel, bei quad channel 8.

Ist ja. Gibt aber auch Boards. Meistens ITX oder mATX Woche Dual-Channel haben aber nur 2 Bänke. Das selbe bei günstigen Quad-Channel Boards.

0
@Crush4r

Ja das hat was mit der Geschwindigkeit zu tun, wenn du mehr Channel benutzt ist im Prinzip die Geschwindigkeit schneller.

0
@asdfkeinplan

Dual zu Quad ja. Bei dual-channel ist immer zu empfehlen nur 2 Riegel zu verbauen. Z.b 2x16 ist 4x8 vorzuziehen wegen eben dem Speichercontroller. Ebenso ist die Topologie des Boards interessant. Bei Daisy Chain immer A2 und B2 nutzen. Bei t-topologie ist es fast egal. Die meisten Boards sind allerdings ersteres

0

Mehrkanal ist keine Eigenschaft vom RAM, sondern vom Speichercontroller in der CPU, du kannst keinen 'quad channel Speicher' verbauen, weil 'quad channel Speicher' nicht existiert (das steht dort nur um klarzumachen, dass es sich um vier DIMMs handelt, das Kit also dafür geignet ist im Vier-Kanal-Modus zu laufen).

Bei einem Board mit vier Banks und einer CPU mit Zwei-Kanal-Speicher sind je zwei Banks über einen Kanal angeschlossen, der RAM würde bei dem Set also im dual channel Modus laufen mit je 16GB pro Kanal...

Da du allerdings nicht genau weißt wie Mehrkanalspeicher funktioniert und bereit bist mehr Geld in leuchtende DIMMs zu stecken als in Schnelle, wäre meine Vermutung, dass du mit 32GB überhaupt nichts anfangen kannst, sondern nur zocken möchtest. Deswegen würde ich dir empfehlen dein Geld lieber in 2*8GB 3,6>4GHz RAM zu investieren mit einer absoluten Latenzen <=10ns (absolute Latenz= CL/(Takt/2)). Mit dem übrigen Geld kannst du dir eine hübsche RGB Lampe neben den Rechner stellen.

Wie du sagtest, ryzen unterstützt nur dual channel.

Was möchtest Du wissen?