Proxy Internetseiten sperren?

2 Antworten

Meine Meinung nach fast ausgeschlossen. Wer etwas umgehen will, schafft das problemlos. Es gibt Unmengen Lücke in diversen Anwendungen, sodass man Webserver kapern kann. PHP File für einen webproxy hochladen und dann über http://OpferDomain.xx/.../proxy.php jede Seite der Welt ansurfen.

Das ist so einfach, dafür gibt es YouTube Anleitungen. Da reichen einfach webdav, pma, sql oder jenkins Lücken, die viele admins noch auf Standardports lassen.

Im Ansatz ja. Schau dir mal Squid und SquidGuard an, das sind auch bekannte Proxies gesperrt. Das Problem sind die unbekannten Proxies.

Was möchtest Du wissen?