Provinz/Kanton/Departement/Oblast/Präfektur - wo ist der Unterschied?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das, was du da aufgezählt hast, sine alles Gliedstaaten (oder Teilstaaten), die zu einem Hauptstaat gehören. Aber dann hätte es sich auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Wie viel politische Macht nun ein Gliedstaat in einem Land hat, kommt immer auf das Land darauf an. In Frankreich beispielsweise sind die Departements eher Verwaltungseinheiten. Überall gelten im Prinzip die gleichen Gesetze, Rechte, Pflichten... In der Schweiz ist alles, was nicht der Bund (also "die Schweiz") regelt, Sache der Kantone. So gibt es - um nur ein Beispiel zu nennen - rechtlich gesehen drei Arten von Strassen. Gemeindestrassen (da ist die Gemeinde zuständig), Kantonsstrassen (eben: die Kantone) und die Nationalstrassen (eben, "die Schweiz"; auch Autobahnen gehören hier rein).

In den USA sind die "Bundesstaaten" teils mehr autonom als die Kantone der Schweiz, in anderen Teilbereichen aber weniger autonom. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Es kommt halt einfach immer aufs Land an - und das macht es so schwierig... :-)

Da musst du in die Details gehen.

Die Kantone in der Schweiz z.B. haben sehr weit gehende Befugnisse und viel Autonomie: sie ziehen ihre eigenen Steuern ein, haben Polizeihoheit, und alles, was nicht explizit dem Bund übertragen wurde bleibt in der Zuständigkeit der Kantone.

In Frankreich hingegen haben die Départements und Regionen relativ wenig Autonomie.

Das musst du wirklich für jedes Land in den einschlägigen Gesetzen nachschauen...

Wenn du fiktiv ein Land gründest, kannst du die Regionen natürlich nennen wie du willst...

Also grundsätzlich ist das alles das selbe; verschiedene Regionen/ Verwaltungszonen eines Staates. Natürlich sind diese auf rechtlicher Basis von Land zu Land unterschiedlich. Ein schweizer Kanton ist zum Bsp. eher weniger vergleichbar mit einem belgischen. In den USA werden diese Regionen sogar als Staaten bezeichnet, obwohl diese nach allgemeiner Definition eigentlich keinen Staat an sich darstellen. Da ist ein schweizer Kanton rechtlich gesehen mehr ein eigener Staat, als ein US-Bundesstaat. Wie du das jetzt nennen sollst: keine Ahnung. Ob Präfektur aus dem japanischen kommt, keine Ahnung. Ich glaube du weisst jetzt gar nicht mehr, hoffe aber trotzdem, dass ich etwas helfen konnte.

Nun, ich wäre tatsächlich davon ausgegangen, daß die Schweiz und Belgien ähnliche Verfassungen hätten bzw die Kantone ähnliche Befugnisse. Sonst könnte man die Schweizer Kantone ja auch Provinzen, Oblasten oder weiß der Geier wie nennen ^^

Trotzdem Danke...

0

Was möchtest Du wissen?