Polizist im knast?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na wo sollter er denn sonst hinkommen?

Allerdings wird er in der Regel in eine JVA verlegt die recht weit entfernt von seiner ehemaligen Dienststelle liegt, notfalls sogar in ein anderes Bundesland. Das gilt im Übrigen auch für Justizbedienstete.

Ja, sicher. Es ist aber sehr selten, dass Polizisten zu unbedingten ( ohne Bewährung ) Freiheitsstrafen verurteilt werden, da sich der Staat in der Regel selbst schützt und deckt.

Das hat eher damit zu tun, dass Polizeibeamte weniger häufig straffällig werden.

4
@JuristMoral

Aber wirklich nicht. Hast du belastbares Zahlenmaterial?

0
@Aliha

Wenn man es googelt, dann findet man schon was. Jeder der klug ist und vor allem differenziert, weiß das von sich aus, dass der Staat an sich DER Straftäter ist.

Erkennt man unter anderen an dem extrem geringen Prozentsätzen gewonnener Revisionen, Wiederaufnahmeverfahren, Dienstaufsichtsbeschwerden oder erfolgreicher Anzeigen gegen Beamte aller Art.

Hier auf dieser Seite fleuchen dann noch zahlreiche Leute wie du rum, die den Staat unbedingt schützen wollen. Widerlich!

0
@JuristMoral
dass der Staat an sich DER Straftäter ist.

Du arbeitest hier mit Unterstellungen, die an "Üble Nachrede" grenzen.

0
@Aliha

Üble Nachrede bedingt selbige gegen Einzelpersonen. Bilde dich. Das hier ist Meinungsfreiheit und grenzt auch nicht an üble Nachrede.

0
@Aliha
Das hat eher damit zu tun, dass Polizeibeamte weniger häufig straffällig werden.

Sicher nicht falsch. Aber wenn, dass sie auch gedeckt und geschützt werden vom Staat und Kollegen.

0
@JuristMoral

Wenn deine Äußerung gegen eine unbescholtene Einzelperson gerichtet wäre, dann würde sie nicht an "Üble Nachrede" grenzen, dann wäre es eine. Nur zu deinem Verständnis meines Kommentars.

0
@JuristMoral
Hier auf dieser Seite fleuchen dann noch zahlreiche Leute wie du rum, die den Staat unbedingt schützen wollen. Widerlich!

Das ist immer noch besser, als Menschen zu verleumden, die sich jeden Tag, auch für dich, den Arsch aufreißen.

0
@Aliha

Rückzieher? Wir sollen ja diese Seite hier nicht zuspamen. Da sind diese Leute doch selber schuld, wenn sie in diesem Land arbeiten.

Es ist die Ausnahme, dass ein Rentner eine gerechte Rente ( mind. 1.500 € mtl. ) erhält. Die Regel ist 350 € bis 1.000 € . Nach 40 bis 55 Jahren Arbeit. Klasse...

0

Ja das ist so. Anschließend hat sich sein Polizeidienst erledigt.

Ja, das muss er.

Anders ging es auch nicht, denn eine Strafanstalt NUR für Polizisten, die wegen einer oder gar mehreren Straftaten, die im Gefängnis enden, brauchen wir zum Glück nicht.

Wenn jemand kriminell wird, dann wirkt sich der Beruf desjenigen höchstens als strafverschärfend aus... und dazu reicht eine der vorhandenen Strafanstalten völlig.

Ja, natürlich, für den wird auch keine Ausnahme gemacht oder eine eigene Zelle gebaut ...

Was möchtest Du wissen?