Polizist im knast?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na wo sollter er denn sonst hinkommen?

Allerdings wird er in der Regel in eine JVA verlegt die recht weit entfernt von seiner ehemaligen Dienststelle liegt, notfalls sogar in ein anderes Bundesland. Das gilt im Übrigen auch für Justizbedienstete.

Ja, das muss er.

Anders ging es auch nicht, denn eine Strafanstalt NUR für Polizisten, die wegen einer oder gar mehreren Straftaten, die im Gefängnis enden, brauchen wir zum Glück nicht.

Wenn jemand kriminell wird, dann wirkt sich der Beruf desjenigen höchstens als strafverschärfend aus... und dazu reicht eine der vorhandenen Strafanstalten völlig.

Ja, natürlich, für den wird auch keine Ausnahme gemacht oder eine eigene Zelle gebaut ...

Ja, kommt er. Und er wird bemüht sein, seinen früheren Beruf geheim zu halten, weil nicht alle Häftlinge mögen kriminelle Polizisten.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 20 Jahren Leiter einer Rechtsanwaltskanzlei.

Ja das ist so. Anschließend hat sich sein Polizeidienst erledigt.

Was möchtest Du wissen?