pizzateig für kuchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja...das geht, habe ich auch schon öfter gemacht. Es kommt darauf an, was man geschmacklich erwartet und ob man nicht so süßen Hefeteig mag. Normalerweise hat der Pizza-Hefeteig keinen bis wenig Zucker und der süße Hefeteig hat Zucker, Eier, u.s.w. ...gutes Gelingen :-)

Keinen Zucker geht nicht. Damit Hefe aufgehen kann, braucht sie Zucker.

0
@turalo

Falsch...ich mache Pizza-Teig immer ohne Zucker und er geht prima auf :-)

0

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Wenn du den Boden nimmst, würde ich den Belag stärker Zuckern als sonst, denn in diesem Hefeteig ist vermutlich keiner/kaum einer vorhanden. Ich würde allerdings einen süßen Hefeteig machen, ich finde, dass das besser schmeckt.

Theoretisch schon. Aber es schmeckt nicht sonderlich.

Hefeteig für Pizza hat nur ganz wenig Zucker (damit die Hefe gehen kann) und etwas mehr Salz.

Für Kuchenteig nimmt man wenig Salz und etwas mehr Zucker, ebenso wie man dann auch Butter oder Öl zufügt und auch noch ein Ei.

Ich mag nur "richtigen" Hefeteig als Kuchen.

hallo beim lidl gab es letzte woche zweierlei fertig hefeteig.der eine war für deftigen belag wie eben pizza usw, und der andere war für süsse beläge,eben halt für kuchen.und er war dazu noch sehr günstig=1.19euro. viel spass beim ausprobieren.

Der Teig ist für Pflaumenkuchen zu dünn ausgerollt.

Der suppt sofort durch.Außerdem wäre mir persönlich der Teig einfach zu herzhaft.

ja geht, wurde von mir auch schon praktiziert.

ich glaube kaum das das schmeckt

Es schmeckt nicht! Es schmeckt wie "Pflaumenpizza"

0

schau nach, ob salz drin ist

In jedem Hefeteig ist Salz drin, sonst schmeckt er einfach nur langweilig und fade. Eine Prise oder halber Teelöffel kommt auch in den Hefeteig für Kuchen.

0

Was möchtest Du wissen?