Pizzateig mit oder ohne Hefe?

4 Antworten

400 g Mehl auf die Arbeitsplatte oder ein Backbrett, in der Mitte eine Vertiefung rein machen, da hinein zerbröselte Hefe oder Trockenhefe geben (1 Packung oder 1 Tüte), mit lauwarmem Wasser innen die Hefe aufgießen und mit einer Gabel nur das Hefeteiglein in der Mitte verrühren, ein bißchen so stehen lassen. Dann mit Mehl verkneten, Salz und 1 Eßlöffel Olivenöl dazu. Immer wieder lauwarmes Wasser zugeben und zu einem glatten Teig kneten. (Geht auch mit Knethaken mit dem Mixer in einer Schüssel). Zum Schluß Teig abdecken mit einem sauberen Geschirrtuch und den Hefeteig bei Zimmertemperatur gehen lassen. Mindestens 1 Stunde.

definitv mit hefe. ich benutze immer trockenhefe und es funktioniert prima.

Kommt auf Deinen Hunger an. Wenn Du ein bisschen ( oh je, die Rechtschreibreform wurmt mich!)Zeit hast, dann natürlich klassisch mit frischer! Hefe, wenn es aber eilt, weil die Kinder schon einen Tumult ankündigen, dann mach es schnell mit Mürbteig! Bei uns gibt es auch schon mal ne Turbo-Pizza mit fertigem Fladenbrot, das halbiert und mit allen guten Zutaten belegt wird, nach denen der Magen giert. Für 15 Minuten ins Rohr und fertig "iss-es".

Selbstgemachte Pizzabrötchen sind ungenießbar?

Hallo,

Pizzateig ist ja eigentlich kein Thema. Ich meine , Mehl,Wasser,Hefe, Salz und eventuell etwas Öl sollte man schon zusammen mischen können.

Ich wollte gestern Pizzateig machen und daraus Pizzabrötchen. Aber für den Teig bin ich zu blöd.

Zum einen war der Teig nicht geschmeidig, sondern eher hart und bröcklig und aufgegangen ist er nach 1Std Wärme im Ofen bei sehr niedriger Temperatur auch nicht.

Die Pizzabrötchen selbst waren ungenießbar. Haben eigentlich nach kaum was geschmeckt und das wonach sie geschmeckt haben kann man so nicht definieren, es war aber eklig. Auch werden sie von außen Steinhart und Innen sind sie noch roh, bei 250° im Ofen und Umluft.

Was mach ich falsch?
Es kann doch nicht sein, dass man keinen einfachen Pizzateig hinbekommt...;(

...zur Frage

Was passiert wenn ich -Peeling?

Was passiert wenn ich bei meinem selbst gemachtem Peeling
Alle Zutaten hineingebe

-Zucker
-Zitronensaft
-Kokosnuss Öl
-Zimt
-Honig

Und das auf mein Körper beim dusche einmassiere ?  

Könnte es meine Haut schädigen ? Ich würde das Peeling was ich selber gemacht habe auch auf mein Gesicht anwenden damit die pickelmale weggehen...
kennt vllt jemand ein gutes Rezept (habe nur die Zutaten )

...zur Frage

Kennt jemand ein Rezept für Pizzateig, das vegan und ohne Hefe funktioniert?

Ich meine mich zu erinnern, vor ein paar Wochen mal einen entsprechendes Rezept gefunden zu haben, allerdings finde ich es jetzt nicht wieder. :( Da meine Familie und Ich heute Pizza machen wollen und keine Hefe mehr im Haus ist, muss ich den Pizzateig heute wohl ohne die Hefe herstellen! :) Geht es überhaupt, Pizzateig ohne Hefe herzustellen? Und wenn ja, was ist dann der Unterschied zwischen Pizzateig mit und ohne Hefe?

Danke für eure Antworten! LG Pulsar

...zur Frage

Warum wird mein Pizzateig immer so fest/hart?

Ich mache einen klassische Hefeteig aus Mehl, Wasser, Hefe, Prise Salz, Prise Zucker 1-2 Eßl. Öl.- Der Teig ist dann elastisch und klebt nicht. Lasse das ganze 1-2mal gehen, knete ihn gut durch. Nach dem Belegen backe ich die pizza bei sehr hoher Hitze(240Grad) im unteren Drittel des Ofens. Auch wenn ich nur kurz backe, der Teig wird immer so steif..... Ich hätte es lieber, wenn er etwas zarter und nachgiebiger wäre. Was mach ich bloß falsch??? Lieben Dank

...zur Frage

Gibt es Dinge, die man beim Kauf von Fertig- Pizzateig zu beachten gilt?

Der Teig sollte natürlich schön knusprig werden und auch nicht so dick wie Kuchenbelag sein, welches Produkt würdet ihr mir empfehlen? Mit welchem Produkt klappt die Pizza auf alle Fälle?

...zur Frage

Wer kennt ein gutes Rezept für Pizzateig?

Hallo Leute, ich brauche ein gutes Pizzateig-Rezept. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?