Pille in der 3. Woche vergessen und nicht nachgenommen, was tun?

2 Antworten

Hallo futurewayx,

du hättest die vergessene Pille eigentlich sofort nach nehmen müssen, wenn du vor hast die Pille durch zunehmen! Eine Pause könntest du nur machen, wenn du die Einnahme direkt abgebrochen hättest!

Du hast  also einen Einnahmefehler begannen, den du nicht mehr korrigieren kannst und bist nun nicht mehr geschützt, auch wenn du die Pause ausfallen lässt! 

Wenn du mit der Einnahme aus nächsten Blister beginnst, musst du erst sieben Pillen korrekt einnehmen, damit du wieder geschützt bist!

Solltest du bis dahin Geschlechtsverkehr haben, musst du zusätzlich verhüten!

Lg. Widde1985

Danke für die Antwort. Eine Frage habe ich noch. Ich hatte heute mittag GV, Abends habe ich das dann mit der vergessen Pille bemerkt. Kann der heutige Geschlechtsverkehr eine Auswirkung haben? Also kann ich davon schwanger jetzt schwanger werden, da ich ja nicht mehr geschützt bin? 

0
@futurewayx

Spermien können bis zu sechs Tage im weiblichen Körper überleben! Die "Pille danach" wäre sinnvoll. Nimm sie aber besser noch heute! Du bekommst  die "Pille danach" mitlerweile rezeptfrei in der Apotheke und in jeder Stadt hat min. eine Apotheke Sonntagsdienst! Im Schaufenster jeder Apotheke steht, welche Dienst hat!

0

Hallo futurewayx

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Wenn du jetzt die Pause auslässt und mit der ersten Pille des nächsten Blisters weitermachst und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehst bleibt dein Schutz erhalten.

Mit Sicherheit steht im Beipackzettel wie du dich bei einem Einnahmefehler verhalten sollst.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Ich habe aber jetzt mit der Pille noch vom jetzigen Blister weitergemacht und nicht direkt einen neuen Blister angefangen. Macht das was aus? Und ich habe ja die Pille am Freitag vergessen und am Samstag GV gehabt. Besteht da jetzt ein hohes Risiko?

0
@futurewayx

Du solltest ja den angefangenen Blister zu Ende nehmen aber dann mit dem nächsten Blister ohne Pause weitermachen. So bleibt dein Schutz erhalten

0

Was möchtest Du wissen?