Pille danach einen Tag vor dem Eisprung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du keinen Kinderwunsch hast, nimm bitte die "Pille danach" so schnell wie möglich - jetzt - sofort!

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im
Eileiter auf ein Ei warten. Eine Eizelle ist maximal 24 befruchtungsfähig. Die fruchtbare Zeit erstreckt sich demnach von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung. Nur in dieser Zeit kann eine Frau schwanger werden.

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten
Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine
Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Alles Gute für dich!

Danke für die ausführliche Antwort! ich habe die Pille danach sofort eingenommen. Wenn es also wirklich so ist dass ich heute meinen Eisprung habe, kann ich also trotzdem schwanger werden. Gibt es sonst keine Möglichkeit mehr, eine Schwangerschaft zu verhindern?

0
@Judychan

Levonorgestrel (Postinor oder Pidana) verhindert den Eisprung nur dann, wenn die Ausschüttung von LH noch nicht begonnen hat. Das Medikament muss spätestens 36 Stunden vor dem Eisprung genommen werden.

Es gibt auch die Möglichkeit der "Spirale danach".

Wirkungsweise der Kupferspirale ist eine Schädigung der Spermien um eine Befruchtung der Eizelle zu verhindern und eine Verzögerung des Eitransports und eine Schädigung des Gebärmutterschleimaufbaus, so dass die Einnistung der befruchteten Eizelle unmöglich wird.

Die Kupferspirale wirkt auch noch, wenn sie bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt wird. Es handelt sich um die normale Kupferspirale bzw. die rahmenlose Kupferkette Gynefix, so dass der Verhütungsschutz für die nächsten 3-5 Jahre sicher gestellt ist.

Ist das nicht gewünscht kann man die Spirale nach der nächsten
Menstruationsblutung wieder entfernen lassen.

Problematisch ist, dass die Spirale Danach bei der Notfallverhütung nicht wie sonst üblich während der Periode eingesetzt wird, entsprechend kann das Einsetzen schmerzhaft sein. Außerdem kann es schwierig sein einen Arzt zu finden, der die gewünschte Spirale kurzfristig einsetzen kann.

http://www.profamilia.de/erwachsene/verhuetung/spirale-danach.html

0
@isebise50

ich habe gut wie jeden Frauenarzt in meiner Stadt angerufen und niemand will mir die Spirale oder gynefix danach einsetzen, man bekommt auch so schnell keinen Termin. Na toll jetzt bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu hoffen dass es nicht zu einer Befruchtung gekommen ist

0
@Judychan

Das tut mit leid für dich - ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

0
@isebise50

Vielen Dank für deinen Stern Judychan!

Hat das Daumendrücken genützt?

0
@isebise50

Vielen Dank! :) ja ich hatte nochmal Glück und die Pille danach hat gewirkt. 

0

Hallo Judychan

Jede Pille danach verzögert den Eisprung um einige Tage. Sie kann also nur wirken wenn der Eisprung noch nicht war. Sie ist aber die einzige Möglichkeit um eine eventuelle Schwangerschaft zu verhindern.

Du solltest dir für die Zukunft von einem Frauenarzt die Pille verschreiben lassen. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir dann keine Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst

Liebe Grüße HobbyTfz

Die Pille Danach wirkt nur, wenn sie VOR dem Eisprung angewendet wird.

Wenn dein Eisprung heute bereits stattgefunden hat, wirkt sie auch nicht mehr, allerdings weißt du ja nicht, ob er bereits stattgefunden hat.

Grüße

Danke für die Antwort! ich frage mich nur wer weiß denn überhaupt  so exakt an welchem Tag man seinen Eisprung hat..

0

Pille danach - Eisprung?!

Hallo :-) Also folgendes.. Ich hab vor 2 Tagen, also am 04.02.14 mit meinem Freund geschlafen, leider haben wir nicht verhütet. (Ich weiß dass es dumm war, ja.) Auf jeden Fall bin ich am Tag danach direkt ins Krankenhaus gegangen. Die haben dann einen SS-Test gemacht, der negativ war. Ich hab dann die Pille danach genommen und soweit hab ich noch keine Nebenwirkungen bemerkt, es ist schon 1 Tag her. Ich hatte das letzte mal, also am 15.Januar meine Tage. Da ich nicht die Pille nehmen, weiß ich nicht wann der Eisprung war, da bei mir die Periode eh immer ziemlich unregelmäßig kommt..Meistens alle 4-5 Wochen. Ich hätte meinen Eisprung ja gerne berechnet, aber das kann ich nicht wegen der Zyklusdauer..Wenn ich jetzt einen Eisprung hatte, kann ich dann trotzdem schwanger werden? Also ich weiß, dass die Pille danach auch nicht zu 100% sicher ist, das ist kein Verhütungsmittel, aber ich weiß es nicht..Ich hab schreckliche Angst davor schwanger zu werden! Was meint ihr? Bringt die Pille danach viel? Oder kann mir jemand bei dem Eisprungsrechner helfen, wenn ich am 15.01 das letzte mal meine Tage hatte? Ich hab keine Ahnung..:-( Vielen dank schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Pille danach Eisprung Verzögerung?

wenn man am Sonntag sex hatte, das Kondom gerissen ist, man die Pille danach genommen hat, aber den Eisprung erst in 2 Wochen haben sollte, wird er dann trotzdem verzögert? denn heute ist es wieder gerissen... soll ich jetzt die Pille danach nochmal nehmen? Der Eisprung wurde doch eh verzögert?

...zur Frage

Pille danach Eisprung verschiebt sich um 5 Tage?

Aaalso, habe vor ca. 2 Wochen die Pille danach genommen. Nehme auch sonst regelmäßig die normale Pille, mir ist jedoch eine Panne unterlaufen. So. Am 11. ist das Kondom abgerutscht, woraufhin ich mir die Pille danach besorgt und sie noch am selben Abend genommen habe. Mein Eisprung sollte laut meines Kalendars 4 Tage später stattfinden, also am 15., was natürlich nichts heißen muss. Wenn die Pille danach den Eisprung bis zu 5 Tage verschiebt, hat sie ihn dann (jetzt ganz von den Daten her betrachtet) auf den 16. verschoben (also genau 5 Tage nach der Einnahme) oder gilt diese Verschiebung erst AB dem Eisprung? Also angenommen, mein Eisprung fand tatsächlich am 15. statt und die Pille danach hat ihn dann quasi auf den 20. verschoben. Tut mir Leid für die unglückliche Erklärung und danke schonmal!!!

...zur Frage

Kondom geplatzt - Pille danach - und das kurz vor der Periode! Schwanger?

Wie die Frage ja sicher schon erklärt hatten mein Freund und ich gestern GV, bei dem das Kondom gerissen ist. Nun wollte ich eigendlich gleich los die Pille Danach holen,** aber wirkt die überhaupt?** Eigendlich soll sie ja den Eisprung verzögern, aber am 28. Tag nach der letzten Periode müsste der schon längst gewesen sein.

...zur Frage

Kondom geplatzt 10 Tage vor Periode ABER Pille danach benutzt, trotzdem schwanger?

Hey, hatte gestern mein 1. Mal, Kondom ist geplatzt und wir haben es leider erst zu spät gemerkt. Er ist also in mir gekommen... Sind dann sofort zu einer Notfallapotheke und ich habe ca. 2h danach die Pille danach genommen. Habe trotzdem etwas Angst, sie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich trotzdem schwanger bin? Meine Periode sollte ich eigentlich in 10 Tagen bekommen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?