Pille 13 Stunden zu spät eingenommen. wird sie schwanger?

6 Antworten

Hallo katzenhirn

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kann) dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Ach Quatsch. Alles im grünen Bereich. Auch wenn in der Verpackung steht nach höchstens 12 h... da passiert nichts. und um dich zu beruhigen... es gibt Paare die brauchen fast ein Jahr um Schwanger zu werden, nachdem Sie die Pille abgesetzt haben... meine Freundin hat aich ein halbes Jahr warten müssen.

bei anderen klappts bei 1 mal Sex!

0

Ja die Gefahr besteht. Sie kann die Pille danach nehmen, am Besten geht ihr zum Frauenarzt und klärt es ab.

Die Gefahr besteht immer.

Lg M4lt3

Nein.

0
@beangato

Die Pille ist nur zu 98% sicher 100% ist nicht möglich.

Lg M4lt3

0
@M4lt3

Das ist aber ein Unterschied, 98 und 99,(5) (mit Einnahmefehlern!)

0

100% Sicherheit gibt es nie, auch nicht bei korrekter Einnahme! Wahscheinlichkeit 1:1000

Bei korrekter Einnahme und keinen sonstigen Komplikationen wirkt die Pille zu 100%. Falls du den Pearl Index meinst, da sind eventuelle Einnahmefehler schon einberechnet.

0

Was möchtest Du wissen?