Philips Hue - Zugriff auf am Router angeschlossene Bridge über Access Point?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß gibt es zwischen der Hue Bridge und den Lampen eine eigene Funkverbindung. Die Lampen selbst haben also kein WLAN. Wahrscheinlich wirst du also die Hue Bridge oben anschließen müssen, falls die Funkverbindung nicht gut genug ist.

Ah ja, verstehe. Hätte man sich natürlich auch selber anlesen können. Danke dir!
Bleibt nur die Frage wie stark diese Funkverbindung wirklich ist. Angegeben sind 100m Reichweite. Vom Erdgeschoss in den zweiten Stock könnte jedoch bestimmt problematisch werden.

0
@TheUnxist

Ja. Wirklich vertrauen kann man auf die Angaben nicht. Kann aber gut sein, dass das Funksignal von der Hue Bridge stärker ist, als das vom WLAN. Probieren geht über studieren.

0

Was möchtest Du wissen?