Pferd hat keine Lust auf Bodenarbeit?

4 Antworten

Warum muss es denn bitte immer Freiarbeit sein ? Was spricht denn bitteschön dagegen, dein Pferd vom Sattel aus zu beschäftigen oder die "Bodenarbeit" beim Spazierengehen mit einzubauen ? Neee, es muss immer gleich das freilaufende, hinter einem herdackelnde Pferdchen sein....

Statt über Stangen kannst du dein Pferd beim Spazierengehen auch über Äste steigen lassen; jede Form der Beschäftigung mit dem Pferd ist auch Bodenarbeit.

Auch beim Reiten kann ich mein Pferd so beschäftigen, dass sein Kopf gefordert ist, indem ich einzelne Lektionen präzise zu erarbeiten versuche. Das sollte dann wenigstens positive Auswirkungen auf die Rittigkeit des Pferdes haben. Und meiner Erfahrung nach hat ein Pferd, welches Spaß am Geritten werden hat, auch oft mehr Motivation, auch sonst etwas mit dem Menschen zu machen.

Pferde sind eigentlich was die Arbeit angeht  genau wie wir: sie machen DAS gerne, was ihnen Spaß macht

und Spaß macht nihnenen da, wofür sie geölobt werden, was pootiv bestätigt wird  und zwar ERHLICH !

Meine neue Therapiepferd ist artig und geduldig - aber es hatte keinen SPASS an der Arbeit.

erst als ich sie für jede richtige Kleinigkeit gelobt habe, (also manchmal schon den ersten richtigen Schritt !!!) it sie so langsam am aufwachen - es hat über 1 JAhr gedauert, aber jetzt ist sie bei mirleicht an der Hand zu Fuß und leichtrittig .

natürlich testet sie jeden anderen auch immer wieder mal, aber es ist nicht zu übersehen, daß sie langam aber sicher endlch SPASS bekommt auf Menschen-Umgang

wichtig ist, alles muß kurzweilig ein - also nix ewig langes Langweiliges sondern häufige Richtungswechsel, Tempowechsel, abrupte Stopps,  neue Stangenkombinationen
und
nix öfter als 3mal

UND LOOOOOBEN  (keine Leckerchen!  loben und kraulen - meine Madam liebt es, die Ohren geknautscht zu bekommen....)

und:

 nicht länger als 15 Min üben

dann ist ne PAuse dran

MEIN Trainigsplan sieht also so aus z.B.

Pferd holen, 2-10 Min

Bodenarbveit an der HAnd, 15 Min

putzen 10-20 Min

reiten 15 Min abwechslungreiches reiten

je 1 Riunde Dehungshaltung,

15-20 Min Quadrille/PAs de deux

je 1 -2 Runden Dehungshaltung,

absatteln, BAuchheber 3mal,  füttern, entlassen in die Herde

ODER Spaziergang inkl.einer großen Grase-PAuse und dann erst in die Herde stellen

Ich hab mir immer mal einen kleinen Parcours aufgebaut. Darin waren Cavaletti enthalten, ein kleines Labyrinth aus Stangen gelegt, eine große Knisterfolie und einen Ball. Zuerst bin ich das mit Strick abgelaufen, dann ohne Strick. Manche Pferde spielen gern mit einem Ball und haben da Talent. Man kann auch Leckerli unter einem Tuch verstecken und dem Pferd damit beibringen, das Tuch aufzuheben und dem Menschen zu geben.

Zuviel Stress mit Schule und Pferd, was machen?

Kurz zur Situation: Ich bin 18 Jahre alt und habe mein Pferd 10 Jähriger Hannoveraner Wallach schon seit 3 Jahren. Ich schreibe im April meine Abiturprüfungen, habe schulisch daher sehr viel zu tun. Habe 3-mal die Woche bis 16 Uhr Schule gehe 4- bis 5-mal die Woche zum Stall. Das heißt ich habe manchmal einfach nur Stress, und manchmal (zugegeben ) auch keine Lust nach der Schule oder spät abends noch zum Pferd zu fahren. Die schlechte Laune überträgt sich dann natürlich auch auf das Pferd und ich habe zusätzlich Stress. Entweder ich bin vom Schultag und den Hausaufgeben müde, oder ich nachdem ich bei Stall war, keine Energie mehr über für Hausaufgaben oder zu lernen. Und dann ist da ja auch noch mein Freund der auch noch irgendwie unter gebracht werden muss. Dabei hat der Tag nur 24h.

Kennt ihr sowas vielleicht oder könnt ihr mir Tipps geben?

...zur Frage

Was kann man alles mit Shettys machen?

Hallo,ich mache oft mit meiner Shetty RB Bodenarbeit und gehe spazieren,ein bisschen Abwechslung wäre aber auch mal ganz schön. Hättet ihr da Ideen was ich in der Bodenarbeit oder sonst noch machen könnte? Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!:)

...zur Frage

Bodenarbeit spannend gestalten...? Dem Pferd wird schnell langweilig

Guten Abend!

Ich habe ein Pflegepferd. Es ist kein besonders einfaches Pferd. Der Grund ist jetzt nicht so wichtig. Doch bei der Bodenarbeit ist es ôft nach 2-3 min nicht mehr interessiert.... Wie kann ich das Interesse wecken? Besi interessiert sich leider nicht ... Ich konnte knapp rausquetshen, dass es spielen liebt. Ich habe keine grossen Erfahrungen bei der Bodenarbeit. Ich versuhe immer etwas anderes zu machen. nie das ggleiche zu widerholen, aber meine sonst schon shlechten Ideen gehen aus... Bitte Helft mir (:

Danke

...zur Frage

was ist bodenarbeit und wie macht man das? (Pferde)

hallo

ich habe schon oft was von bodenarbeit gehört und möchte es mal mit meiner RB machen. auf jeden fall stärkt es die bindung und das vertrauen von pferd zu mensch. aber wie geht es genau ? habt ihr tipps ? wie macht ihr es ?

danke

...zur Frage

Was kann man alles mit dem Pferd machen?

Halli Hallo!

Ich habe am Freitag ein Probereiten für eine Reitbeteiligung und sollte es auch im Sattel zwischen dem Pferd und mir stimmen, kann ich eben diese RB nehmen. Sollte ich sie bekommen, würde ich gerne wissen, was ich alles machen könnte. Also natürlich Bodenarbeit, spazieren gehen, Stall ausmisten...Aber was noch? Was macht ihr denn so mit euren Pferden, wenn ihr welche habt?

Freue mich auf Antworten :)

PS: die Besitzerin meinte, ich könnte eigentlich alles mit ihm machen.

...zur Frage

Das Interesse des Pferdes an der Bodenarbeit wecken (durch Spiele etc.)

Hallo! Seit kurzer Zeit habe ich eine RB. Das Pferd ist geduldig und gutmütig. Als ich heute zum ersten mal ein wenig Bodenarbeit machen wollte, hat es zwar mitgemacht (Führtraining), wirkte aber nicht sonderlich interessiert. Er ließ sich sehr leicht ablenken. Gibt es irgendwelche Spiele oder Methoden, dem Pferd die Bodenarbeit schmackhaft zu machen? Ich würde es auch langweilig finden nur in der Gegend rumzuspazieren. Ich danke schonmal im vorraus und hoffe auf konstruktive Vorschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?