Peinliches Erlebnis - was tun?

41 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo JxxxGirl,

ich finde das keine Art, einfach zu gehen, wenn es der Freundin sichtbar schlecht geht. Dir muss das bestimmt nicht peinlich sein, denn so etwas macht man nicht mit Absicht.

Ich hoffe, dass er sich mal Gedanken über seinen peinlichen Abgang bei dir macht. Er muss sich für sein Verhalten erklären - aber bestimmt nicht du!!!

Hat er mal gefragt, ob er dich zum Arzt bringen oder begleiten kann? Das wäre eine angemessene Reaktion gewesen.

Aber angewidert gehen und dann sich noch nichtmal nach deinem Gesundheitszustand erkunden, geht ja überhaupt nicht!

Lieben Gruß vom Polarfuchs

P.S.: gute Besserung :)

Hallo, JxxxGirl. Mit Verlaub, den Typen kannst du knicken, denn wenn der bei sowas schon abzischt, wie wird das erst, wenn du mal in Schwangerschaft unter Ähnlichem leidest oder das Kind plärrt, weil es Blähungen hat bzw. Durchfall. Darfst dann allein DU die Nächte durchwachen, völlig platt auf Job schwanken, um nach Feierabend von dem Schnösel gefragt zu werden, was du heute gekocht hast, kaum, dass du mit den vollen Einkaufstaschen zur Tür rein gewackelt bist. Was dir passierte, war einfach Pech und er hätte nicht so tun müssen, als ob du es gemacht hättest um ihm den Abend zu versauen. Grins, ich hab mal einer Wildfremden das vollgekotzte T - Shirt ausgewaschen, obwohl ich auch wer bin, den es bei so Mißgeschicken Anderer gern mal selbst aus zu heben droht. Aber da überwog einfach meine Hilfsbereitschaft, und gut war es. Ich würde dem Subjekt nicht nach laufen, lG.

Gar nichts, das gehört nun mal dazu. Sowas ist zwar im ersten Moment peinlich, aber wenn er dich liebt, wäre er bei dir geblieben und hätte dich gepflegt. Also meiner hat das auch gemacht und dass obwohl er kein Erbrochenes weg machen kann oder riechen kann. War da auch sehr stolz auf ihn und sehr dankbar und habe ihn, nachdem es mir wieder gut ging, zum Essen eingeladen. Bin schon froh so einen tollen Freund zu haben :)

Dein angeblicher Freund gehört ins Klo, der hat mehr Scheise im Kopp als das Klopapier hergibt. Vergiss diesen Mist. Gerade wenn man krank ist sollte eine zugehörigkeit da sein, es wird immer wieder im Leben passieren, nicht nur Dir, auch diesem Wurm und dann will dieser verständnis ? Vergiss diesen Penner...........

**Wenn er angewiedert war, wars der Falsche. Vergiss ihn. Vergiss die ganze Sache. - Hinter dem Horizont gehts weiter.******

Was möchtest Du wissen?