Peinlich noch Binden zu benutzen ab gewissen Alter?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

Nein nicht peinlich🙏 91%
Ja schon bisschen🙈 9%
Nichts von beiden 0%

14 Antworten

Mir wäre das egal. Musst halt damit rechnen, dass niemand Binden dabei hat, wenn du mal zufällig anfängst zu bluten.

Ich hätte halt nichts mit dir auf sexueller Ebene während deiner Menstruation, weil es halt ein Abtörn für mich ist.

Von einem Experten bestätigt
Nein nicht peinlich🙏

Nein, es ist nicht peinlich Binden zu benutzen. Ich benutze auch nur Binden.

Nein nicht peinlich🙏

Absolut nicht peinlich. In manchen Ländern, wie z.B. in fernöstlich asiatischen Ländern werden eig. nur Binden benutzt statts Tampons. Ich benutze auch keine Tampons. Man sollte das so machen, wie es einem am besten passt. Wenn sich andere drüber lustig machen, ist das mehr als kindisch.

Nein nicht peinlich🙏

Nein wieso? Dafür gibt es keine Altersgrenze. Manche fühlen sich mit Tampons wohler und andere mit Binden. Darum gibt es ja auch verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Es gibt ja auch passende Unterwäsche, die kann jeder tragen.

Nein nicht peinlich🙏

Hallo 👋

Nein, ganz und gar nicht. Jeder benutzt das womit er/sie sich wohl fühlt. Ob das nun Tampon oder Binde ist ist egal das hat keinen Stellenwert.

Es gibt genug Menschen die ihr ganzes Leben lang nur Binden benutzen. Es gibt auch welche die teils teils machen, mal Binde, mal Tampon oder ganz was anderes. Du kannst also ruhig weiter Binden benutzen wenn du dich mit diesen wohl fühlst. Wenn du was gutes für die Umwelt tun willst kannst du auch auf Stoffbinden umsteigen :)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich hoffe ich konnte dir helfen 🙃

Viel Glück 🍀

LG

Jojo

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Gute Freundschaft zu einer Gynäkologin und viel eigenwissen