Paket Versand aus Polen nach Düsseldorf - Dauer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auf jeden Fall den Verkäufer kontaktieren und das mit ihm direkt klären. Wieso hat er die Ware an eine falsche Adresse verschickt? Wenn Du die richtige Adresse angegeben hast und der Verkäufer etwas verwechselt hat, dann muss er natürlich die Kosten für die neue Lieferung selbst tragen. Wenn Du aber eine falsche Adresse angegeben hast bzw. die Adresse in einem falschen Feld eingetragen hast, dann kann der Verkäufer nichts dafür und Du müsstest den extra Aufwand bezahlen. In beiden Fällen würde ich den Verkäufer kontaktieren. VG

Hallo,

1 Woche ist durchaus normal, meist dauert es auch fast 2 Wochen, bis ein Paket von Polen ankommt. Das es in Leipzig dann stagniert, könnte durchaus an einer Zollkontrolle liegen. Hoffe mal, dass es sich nicht um illegale Böller handelt, wenn die dem Zoll in die Finger geraten sind sie futsch.

Aber auch die allgemeine Zollabfertigung kann zeitraubend sein, weil ja alle Pakete zumindest grob kontrolliert werden (durchleuchtet) und dann erst in die Verteilung kommen. Danach kommt das Paket zunächst in eine Umschlagsbasis und wird dann für die Route nach Düsseldorf auf einer bestimmten Fläche bereit gestellt. Danach werden alle Pakete für diese Route abgeholt, wieder in eine Umschlagbasis entweder in Düsseldorf selbst oder in der Nähe davon gebracht und dann erst in die Transporter für die direkte Zustellung verfrachtet. Du siehst also, es braucht auch hier alles seinie Zeit :-).

LG Tom

danke für die antwort, es hat sich gestern auch herraus gestellt. das der verkäufer das paket an eine völlig andere adresse geschickt hat. es wurde versichert verschickt. weiß jemand wer sich dann darum kümmern muss ob verkäufer oder käufer?

Hi, der letzte Satz in Deinem polnischen Text lautet: Nieudane doręczenie 2013-08-31 08:01. Und das heisst auf Deutsch: die Zustellung war am 31.08.2013 um 8:01 Uhr nicht möglich (war nicht erfolgreich). Ich würde bei der Post nachfragen. Viele Grüße

effyteffy 04.09.2013, 00:13

danke für die antwort, es hat sich gestern auch herraus gestellt. das der verkäufer das paket an eine völlig andere adresse geschickt hat. es wurde versichert verschickt. weiß jemand wer sich dann darum kümmern muss ob verkäufer oder käufer?

0
lellene 04.09.2013, 09:33
@effyteffy

Ich würde auf jeden Fall den Verkäufer kontaktieren und das mit ihm direkt klären. Wieso hat er die Ware an eine falsche Adresse verschickt? Wenn Du die richtige Adresse angegeben hast und der Verkäufer etwas verwechselt hat, dann muss er natürlich die Kosten für die neue Lieferung selbst tragen. Wenn Du aber eine falsche Adresse angegeben hast bzw. die Adresse in einem falschen Feld eingetragen hast, dann kann der Verkäufer nichts dafür und Du müsstest den extra Aufwand bezahlen. In beiden Fällen würde ich den Verkäufer kontaktieren. VG

0
effyteffy 04.09.2013, 10:54
@lellene

ja hab ich. war eine ebay kauf. er hat die adresse womit ich mich vor über 8 jahren damals angemeldet habe angegeben. die anderen verkäufer haben ja auch von ebay auf anhieb die richtige, akutelle adresse bekommen.

0

Als Alternative bietet sich ja noch immer an, dass im Rahmen einer Stichprobe diese Sendung vom Zoll raus gezogen wurde.

Was möchtest Du wissen?