Bei mir ist das so wie dein Trainer sagt - ich nehme am Gesicht asl erstes ab und dann auch zu. Meine Gewichtsschwankungen beziehen sich aber nur aucf + / -5 kg. Es kann sein, dass wenn man mehr zu verlieren hat, nimmt man am gesicht erst spaeter ab. Desweg nicht aufgeben sondern weitermachen :-) Good luck!

...zur Antwort

Breslau und Krakau. Wobei der Durchschnittsalter in Krakau niedrieger sein kann, weil das auch eine Studentenstadt. auf der anderen Seite gibt es jetzt in Polen Sommerferien (auch fuer Studenten), deswegen sind einige Studenten jetzt weg. In Krakau gibt es dazu immer viele Touristen..

...zur Antwort

Ich habe ein paar Freunde, die darauf schwören, dass der Schlüssel zum schlak sein ist - ab 18 Uhr nichts mehr zu essen. Sie sehen, schon seitdem ich sie kenne, schlank aus. Ich glaube schon, dass da dran etwas ist, weil immer wenn ich nach 18 Uhr ein paar Tage nichts esse, dann nehme ich sfort ein bisschen ab. Ich kann dann aber nachts leider nicht schlafen und deswegen tue ich es mir nicht an. Probiere es einfach aus!

...zur Antwort

Eine Spüllung aus Olivenöl, Eigelb und frischem Saft aus halber Zitrone ist wunderbar für die Haare! Das praktiziere ich selber 1x pro Woche. Was das Gesicht anbetrifft, kenne ich einen (einen Mann!), der seit Jahren anstatt Gesichtscreme ausschliesslich Olivenöl täglich nutzt und darauf schwört! Er ist 43 Jahre alt und hat gar keine Falten - das muss ich objektiv zugeben. Ob ich mir aber Olivenöl ins Gesicht schmieren möchte... naja, ich weiss es nicht.. Ein Tipp: er sagt, dass das ein Olivenöl von absolut höchster Qualität sein muss! Also keine Handelsmarken-Olivenöle!

...zur Antwort

Wie weit wollt Ihr denn fahren? In der Nähe von Krakau gibt es die Salzmiene Wieliczka - sehr empfehlenswert. Wenn Ihr Richtung Gebierge fahren wollt, um ein bisschen wandern zu gehen, dann empfiehlt sich Zakopane - ca. 3 Stunden Fahrt südlich von Krakau. Kazimierz Dolny ist eine kleine romantische Stadt, die ich persönlich sehr mag. Allerdings fährt man dahin ca. 4 Stunden (nord-östlich von Krakau). Und ca. 3 Stunden westlich von Krakau liegt Wroclaw (Breslau) - auch eine schöne, allerdings eine grössere Stadt. Warschau ist auch eine gute Option. Und die Küste.. aber die ist zu weit von Krakau entfernt.. Viel Spaß und viele Grüße!

...zur Antwort

Wir haben in Polen wenig Ausländer. Polen ist auf einer Seite noch sehr konservativ, und auf der anderen war es für Ausländer bisher kein interessantes Immigrationsland. In größeren Städten wie Warschau und Krakau ist man mittlerweile an Ausländer gewöhnt, aber für die ganze Provinz sind Ausländer etwas besonderes. Außerdem, wenn es schon mal Ausländer in einer Stadt gibt, dann sprechen sie zu 98% deren Muttersprache oder Englisch. Da Polnisch eine sehr schwierige Sprache ist, lernen kaum welche Ausländer Polnisch! Wenn also jemand auf Polnisch spricht, und einen fremden Akzent hat, dann wird die Frage garantiert gestellt! Das ist aber keinesfalls böse gemeint! Die Leute sind eher so erstaunt, dass ein Ausländer so gut Polnisch sprechen kann! Ich bin mir sicher, dass alle Leute, die dich bisher angesprochen haben, haben zum ersten Mal in deren Leben einen Ausländer gesehen, der Polnisch sprechen kann. Du bist ein Sonderling in der Hinsicht und kannst eher stolz darauf sein, dass Du so gut polnisch sprechen kannst. Also das nächste Mal, wenn Dich mal jemand darauf anspricht, einfach nett antworten und sich denken, die Leute bewundern mich jetzt! :-)

...zur Antwort

Abnehmen durch Nahrungsergänzungsmittel

Hey :) Ich möchte bis Mai soviel wie möglich abnehmen, ohne groß Kochen zu müssen oder Sport zu treiben. Denn in meinem Beruf laufe ich täglich im Durchschnitt 10km, hab Schichtarbeit, und genau desshalb kann! ich mich einfach nicht gezielt an eine Ernährungsumstellung machen. Gerade durch meinen Beruf komme ich nur einmal täglich zum essen (meist Abends), da ich unter Stress absolut nicht essen kann, ob es nun morgens Frühstücken ist oder in meiner Pause (falls ich dann alle paar Wochen mal zum Pause machen komme). Ich bewege mich, ich esse auch nicht überwiegend ungesund. Trotzdem habe ich ein gewissen Übergewicht was sich seit Jahren hält.

Nun möchte ich mit Hilfe eines Nahrungsergänzungsmittels anfangen abzunehmen. Und zwar in kurzer Zeit so viel wie möglich. Damit ich einmal im Leben, und wenn es nur für kurze Dauer ist, schlank sein kann. Einem Sommer lang möchte ich malwieder T-Shirts tragen, ohne mich zu fühlen, als würde mein "Fett" überall rausquillen. Mein Übergewicht beträgt bei meiner Größe (1,78) ungefähr 15kg.

Ich würde jetzt gerne mal wissen, was ihr so für positive Erfahrungen gemacht habt, welche Nahrungsergänzungsmittel zu empfehlen sind und einfach alles, was euch zu dem Thema einfällt :)

Behlerungen, dass ich genausogut durch Nahrungsumstellung und Fitness genauso gut abnehmen kann, brauche ich nicht. Es passt derzeit einfach nicht in mein Leben, ich bin absolut fixiert auf mein Examen und die Arbeit.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Vielleicht hilft Dir grüner Kaffee: www.rohebohnen.de/Gruener-Kaffee/Gruener-Kaffee-Diaet-Abnehmen

...zur Antwort

Wenn der Frischkäse natur (also keine Geschmacksvariante mit Zutaten) wäre, dann wäre es kein Problem. Bei Frischkäse und Joghurts mit zusätzlichen Zutaten muss man mehr aufpassen. In Deinem Fall: Wenn der Geruch in Ordnung ist und es hat sich noch kein Schimmel auf der Oberfläche gebaut, dann kannst Du den Käse noch essen.

...zur Antwort

Der Koffeingehalt von Espresso liegt üblicherweise zwischen 100 und 120 mg Koffein auf 100 ml des Heißgetränks. Im Espresso befindet also deutlich mehr Koffein als in der selben Menge Filterkaffee. Wenn jemand behauptet, dass normaler Kaffee stärker als Espresso ist, dann liegt er nur richtig, wenn er unterschiedliche Mengen vergleicht. Eine übliche Kaffeetasse mit 125 ml Füllmenge enthält zwischen 80 und 120 mg Koffein, eine übliche Espressotasse mit 25 ml Füllmenge hingegen nur 25 bis 30 mg Koffein.

...zur Antwort

ich würde zum Ticketkauf der Deutschen Bahn gehen und fragen bis wohin Du mir dem Studententicket fahren kannst. Und ab der letzten Station würde ich direkt bei der DB ein Ticket bis nach Polen kaufen. Es kann sein, dass die DB nicht das komplette polnische Bahnnetz anbieten kann aber bestimmt zu allen Großstädten. Dann würde ich ein Ticket bis zu einer Großstadt kaufen und sobald Du da ankommst, an der polnischen Kasse ein Ticket für die Weiterreise kaufen. Ansonsten kannst Du auch diese polnische Seite versuchen: http://intercity.pl/en. Viel Spass in Polen :-)

...zur Antwort