Original Router Software wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du ihn villeicht durch einen Knopf (meist mit einer Nadel) durch Langdruck (ca. 5 bis 10 Sekunden) auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter2577
22.02.2017, 20:42

Lässt sich so nicht zurücksetzen .

0

Hallo,

der Benutzernamen nach dem Zurücksetzen ist root und das Passwort heißt admin. Es gibt dazu eine Reset-Taste, die man mind. 5 Sekunden drücken muss.

Für den TP-Link-Router findest du vielleicht ein Firmwareupdate, die sich aufspielen lässt:

http://www.tp-link.com/at/download-center.html

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter2577
22.02.2017, 20:44

Kann den Router leider nicht zurück setzen. Habe verschiedene Methoden versucht. Nur den Resetknopf gedrückt halten oder den Resetknopf gedrückt halten und dabei den Router einschalten.

0
Kommentar von asdundab
22.02.2017, 20:55

Auch mal eine volle Minute gedrückt halten versucht?

0

Selbst wenn du keinen Zugriff mehr darauf hast und auch der RESET-Taster nicht funktioniert sollte ein Zurücksetzen via TFTP-Server und passender Firmware funktionieren.

Dazu die passende Firmware bei TP-Link herunterladen und auf dem PC TFTPD32 installieren, dort dann die Firmware ins Verzeichnis legen. Dazu hier eine komplette Anleitung: http://forum.tp-link.com/showthread.php?81462-How-to-recovery-the-router-when-you-bricked-it

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?