Opel Zafira b Diesel lässt sich nicht nachtanken?

5 Antworten

Es gibt da eigentlich nur 2-3 Möglichkeiten, was da sein kann:

  • Die Zapfpistole ist nicht richtig im Tankstutzen. dann schaltet die zu früh ab. Zapfpistole bissel raus ziehen, schauen, daß sie gerade hängt und weiter tanken.
  • Deine Tankentlüdftung ist aus irgend einem Grund zu. Allerdings eher unwahrscheinlich. Was sollte die denn zu setzen...??
  • Der Tankdeckel mit Belüftung hat ne Macke und der Spritverbrauch hat ein Vakuum in den Tank gezogen. Das kann den Tak zusammenziehen, wie eine Coladose. Dann ist auf jeden Fall die Werkstatt gefragt. Aber Autos von heute haben einen Tank aus Kunststoff. da kann so was fast nicht mehr pasieren. Und irgendwann währe die Möhre aus gegangen, weil sie vor lauter Vakuum keinen Sprit mehr bekommt. Außerdem währe die Tankuhr von selbst wieder hoch gegangen...

Also liegt es wohl an der Position der Zapfpistole.

Ein Tipp, den ich von anderen Autos kenne: Steck den Zapfhahn nicht ganz so tief rein.

Das ist natürlich nur eine Sofortmaßnahme. Es könnte die Tankentlüftung verstopft sein, sodass sich Druck aufbaut. Lass da mal eine Werkstatt ran.

naja ... du wirst im retourgang unterwegs gewesen sein ... da füllt der motor den tank wie der an ... LOL

tankenlüftungssystem ist verlegt -> in werkstatt beheben lassen!

Auf zu Opel Werkstatt 😅

Bist du dir sicher, dass der Tank nicht voll ist?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, der Tank wurde runter genommen in einem Werkstatt, der ist halb voll was auch tacho zeig, halb voll

0
@Inita81

Der Tacho zeigt die Geschwindigkeit an.

Den Füllstand zeigt die Tankanzeige an. Angenommen, sie zeigt richtig an, kann der Krafststoff beim Tanken anscheinend nicht in den Tank fließen.

Woran das liegt, läßt sich aus der Ferne leider nicht sagen.

0
@Inita81

Wenn der Tank "runter genommen" wurde (warum auch immer) und sich jetzt nicht mehr befüllen lässt, dann fahrt halt in die Werkstatt und mecker die Deppen dort an, was die da verbockt haben.

1
@Havenari

Es hat so angefangen. Ich bin eine Woche mit mein Auto gefahren, zu Arbeit und nach Hause und zur Schule, dann stand im Display da ich 3/4tank habe, bin ich zu Tankstelle gefahren und wollte nachtanken, ganz normal tanke ich und ungefähr bei 4,30€ geht die Pistole aus, versuche ich noch mal geht noch. Am Display zeigt immer noch 3/4 voll, dann bin ich zu Werkstatt, habe gedacht das das der Schwimmer oder Pumpe verrückt spielt, da beim meinem opel die Pumpe im Tank sitzt , wurde er runter genommen, aber da war alles in Ordnung. Gleich was das Display zeig , gleich ist in dem Tank deine. Eine Woche später versuche ich wieder zu tanken, genau 1,04€ getankt ,geht aus.

0
@Inita81

Dann hat das Problem also gar nichts mit dem Ausbau des Tanks zu tun.

...dann stand im Display da ich 3/4tank habe

Was ist ein 3/4 Tank? Meinst du, dass die Tankanzeige auf 3/4 stand?

ungefähr bei 4,30€ geht die Pistole aus

Das entspricht in der Tat einer ungewöhnlich kleinen Menge Benzin. An der Tankentlüftung kann es allerdings nicht liegen, dass nicht mehr reingeht, denn der Tankdeckel ist während des Tankens ja geöffnet.

Eine Woche später versuche ich wieder zu tanken, genau 1,04€ getankt

Das sagt leider gar nichts aus. Benzin wird nicht pro Zeit verbaucht, sondern nach den gefahrenen Kilometern.

Wie weit kannst mit vollgetanktem Tank fahren, bis er leer ist? Was zeigt die Tankanzeige bei vollem und bei leerem Tank an?

0

Was möchtest Du wissen?