Ich tippe eher auf zu wenig Wasserdruck im System. Erst mal Wasser nachfüllen, dann schauen ob sich was geändert hat.

...zur Antwort

Vermutlich habt ihr einen Durchlauferhitzer, der mit Fernwärme betrieben wird, somit schlägt sich der Warmwasserverbrauch in der Fernwärmerechnung nieder.

...zur Antwort

Das kann auch beide Beine betreffen. Kribbeln in den Füßen klingt nicht gut. solltest Dich baldigst in ärztliche Behandlung begeben, bevor es zu Lähmungserscheinungen kommt.

Die Ursache für das Ganze könnte auch ein Bandscheibenvorfall sein, also ab zum Arzt.

...zur Antwort

Vermutlich hängt das Thermostatventil und der Stift kommt nicht raus. Thermostatkopf abnehmen und Stift mit einer Zange vorsichtig herausziehen. Thermostatkopf wieder montieren und mehrmals auf und zu drehen, kontrollieren ob sich dere Stift wieder normal bewegt.

...zur Antwort

Das könnten Reste vom Polfett sein, die in der Wärme geschmolzen sind. Wisch es ab und falls es wieder kommt, dann lager die Batterie wo sie keinen Schaden anrichten kann und lass sie überprüfen.

...zur Antwort

Die Hornhaut kannst Du mit dem Fingernagel nicht verletzen, die ist so hart, dass sie nur mit Spezialmessern in der Härte von Diamant geschnitten werden kann.

Was Du verletzt hast ist die Bindehaut. Wenn es Dir gut tut klebe das Auge zu und lass es 24h drauf. Dann müsste der Zauber vorbei sein, ansonsten zum Notarzt.

...zur Antwort

Offenbar kein Frostschutz im Kühlwasser. Frostschutz schützt das Kühlsystem auch vor Korrosion.

Und ja, es schadet dem Motor. Korrosion mindert die Leitfähigkeit, Bohrungen können sich verstopfen, was wieder zu einer Überhitzung des Motors führt, was wieder eine defekte Zylinderkopfdichtung verursachen kann.

...zur Antwort

Falls Du eine Funktastatur verwendest geht das nicht. Die Treiber werden erst im WINDOWS geladen, bis dahin ist die Tastatur ohne Funktion.

Ins BOOT- Menü kommt man nur mit einer Kabeltastatur.

...zur Antwort

Ich würde auf das Netzteil tippen. Offenbar werden wichtige Teile nicht mehr mit Strom versorgt.

...zur Antwort

Dein Händler lag richtig.

...zur Antwort

Wand- WC und zwar gleich eines ohne Spülrand, das ist wesentlich hygienischer.

...zur Antwort

Nachdem Du Wasser nachgefüllt hast kann es sein, dass an der Therme eine Störlampe leuchtet. Dort müsste auch ein Knopf zum drücken sein, reindrücken, dann müsste die Störung quittiert sei und die Therme wieder anspringen.

...zur Antwort