Objektivproblem: Nikon D3300 mit Sigma 50-200mm 1:4-5.6 HSM OS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

hatte mal das gleiche, zwar nicht mit genau diesen Geräten, aber auch älteres Sigma Objektiv an neuerem Nikon Gehäuse...

Kontaktiere den Sigma Support, Tel: 06074 / 865 16 65, halte die Seriennummer vom Objektiv bereit, der Kundendienst sagt Dir, ob das Objektiv mit der Kamera kompatibel ist.

In meinem Fall wurde die Hauptplatine getauscht, da die alte Hardware im Objektiv nicht mit dem neuen AF Modul kommunizieren konnte.

Ergebnis: AF funktioniert seitdem einwandfrei. Der Austausch der Platine erfolgte kostenlos.

Viel Erfolg

PaccoPacco 19.01.2017, 19:40

super danke dir! habe gerade dort angerufen. Leider ist die technische Abteilung erst morgen wieder besetzt. Werde dann gleich morgen früh wieder anrufen. Hoffe natürlich dass es das selbe Problem ist wie bei dir, und alles kostenlos gemacht wird.

1
PaccoPacco 21.01.2017, 14:36
@PaccoPacco

Du hatteset genau recht mit deiner Vermutung! Gestern angerufen, heute Paket verschickt. Platine wird ausgetauscht und dann wird es laut Technikabteilung funktionieren.

1
uwghh 21.01.2017, 17:12
@PaccoPacco

Ja, das klappt schon, macht Sigma ja nicht zum ersten Mal...

Vielen Dank für den Stern, und Dir viel Spaß mit dem Objektiv, wenn es wieder da ist ☺

0

Ojektivdeckel noch drauf?

Naheinstellgrenze 1,1m unterschritten?

Zu dunkel bei F5,6 für den AF?

Kontakte zwischen Kamera und Objektiv verunreinigt bzw angelaufen?

oder es ist einfach defekt...



Was möchtest Du wissen?