NPD und Ausländer

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bedauerlicheweise erreichen solche Kampfparolen der NPD immer noch eine gewisse Anzahl der Bürger die sowieso mit dem Wort "Frieden" nichts anfangen können. In dem man bei den Wahlen sein Kreuzchen bei der NPD macht, sorgt man dafür dass der Steuerzahler die Partei finanziert, und mit dem Geld was da eingenommen wird, bereichert sich die Parteispitze, die sich ins fäustchen lacht. Ich glaube auch, dass die NPD nicht weiss, wieviele Deutschstämmige im Ausland leben, dass wenn die zurückgeführt werden sollten, wir hier auseinander platzen würden. Die sind ja im Gehirn so beschränkt, dass sie vor Ahnungslosigkeit stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mal ganz dreist ins Blaue raten darf: Das haben die sich selbst noch nicht überlegt. So durchdacht ist der ganze Käse nicht einmal ansatzweise. Es geht nur um Schlagworte, mit denen man Ressentiments schüren und Anhänger gewinnen kann. Wenn die braunen Kerlchen tatsächlich politische Verantwortung übernehmen müssten, würden sie ganz schön dumm dastehen. Da kämen dann die großen Fragezeichen. Das kann man ja auf Länder- und Kommunalebene hier und dort auch schon ganz amüsiert beobachten, wenn einem seine Zeit für den Quatsch nicht zu kostbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die NPD ein Konzept vorlegt hat sie ganz im Vorbild ihrer Lieblingszeitung der BILD am Sonntag nur soviel in Inhalt wie die nackte Frau auf Seite 3 und auch genauso soviel Text bei fernbleiben jeder erotischer Austrahlung.

Die NPD und wie sich die Burschenschaften usw. sonst nennen sich die Versager der deutschen Gesellschaft, der asoziale Bodensatz, die allermeisten von ihnen haben in Deutsch und Geschichte chronisch ein ungenügend.

Wenn es um Ausweisung geht waren sie immer die ersten die schrien, hätten sie sich doch selbst ausgewiesen was hätte das an Sozialhilfe eingespart.

Neuerdings haben die Faschisten eine neue Masche gefunden, sie heulen jetzt nicht mehr den Adelwolf. Der Nazi von heute heisst Salafist, es vertritt die gleichen Ansichten und Voraussetzungen in Bildung und Charakter wie der NPD Nazi trägt aber andere Kleidung, hat eine Weihnachtsmannbart und pöbelt als gefährlicher Gartenzwerg durch Deutschland, sticht Polizisten nieder, aus Lust und Laune und kommt sich auch noch gut dabei vor. Radikale sind immer Verlierer sonst würden sie intelligente Wege wählen. Da Ihnen das Gehirn nur als Gegengewicht mitgegeben wurde, laufen sie lieber gröhlend mit anstatt sich zu fragen . Warum eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fastlink
16.10.2012, 00:40

Boahhh. DH! Kompliment!

0
Kommentar von Irubis
16.10.2012, 06:43

Kompliment für diesen Beitrag.

0
Kommentar von Bajun
16.10.2012, 09:31

Meine Herren! Chapaeu, Madame!

0
Kommentar von pendejo
09.06.2015, 02:19

So sympathisch Dein Beitrag auch ist, in Geschichte muß ich leider DIR ein ungenügend verpassen.

Immerhin beruht die Idee und der Urprung eines geeinten und demokratischen Deutschlands auf den Ideen und der Gründung der ersten Burschenschaft als länderübergreifende Studentenvereinigung vor ca. 200 Jahren in Jena.

Sogar unsere heutige Fahne beruht auf deren Farben!

http://de.wikipedia.org/wiki/Urburschenschaft

0

Also wie wollen die diese dum.me und rassistische Idee eigentlich dürchsetzen und vor allem gegen wenn.

das wissen sie selbst nicht. Sie fischen mit ihren Populismus im Bodensatz der Gesellschaft und manche glauben auch dran.

Ich halte mich dabei an Erich Kästner:

Ihr und die Dummheit zieht in Viererreihen In die Kasernen der Vergangenheit Glaubt nicht, dass wir uns wundern, wenn ihr schreit Denn was ihr denkt und tut, das ist zum Schreien

...

Wie ihr's euch träumt, wird Deutschland nie erwachen Denn ihr seid dumm und seid nicht auserwählt Die Zeit wird kommen, da man sich erzählt: Mit diesen Leuten war kein Staat zu machen!

Auszug aus "Kleines Marschliedchen" von Erich Kästner 1932

Er hat vollkommen Recht!!

http://www.gedichte.vu/marschliedchen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es reicht schon nicht "deutsch" aus zu sehen... die Leute da sind dumm genug sich mit so einer Definition zufrieden zugeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Zuallererst: Die NPD darfst du nicht für voll nehmen, dass sind dort alles Idioten.

Bei der NPD (Auf der Homepage) steht, dass man nicht einfach deutscher sein kann, man muss 2 deutsche Eltern haben und kann die deutsche Staatsangehörigkeit nicht erwerben.

Also, auch wenn sich das seehr dumm anhört.. sorry.. wärst du kein Deutscher Bürger.

Man kann gar kein Deutscher werden. Man muss Deutsche Eltern haben. Daraus resultiert, die Eltern müssen auch Deutsche Eltern haben.. aber die NPD glaube ja auch noch an Rassen..

www.npd.de - steht da sogar drauf, mit den Rassen. Unter FAQ, glaube ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?