Nimmt man zu wenn man morgens eine Banane isst?

8 Antworten

Bananen sind Obst. Sportlernahrung. Obst ist gesund. Bananen machen glücklich. Sie haben aber auch eine Menge Fruchtzucker und mehr Kalorien als manch anderes Obst. Aber morgens kann der Körper das am Besten gebrauchen. Eine Banane am Tag und besonders am Morgen ist ok, solange die Kalorienbilanz stimmt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe mich umfangreich informiert und vieles ausprobiert

Morgends sollst du essen wie ein Kaiser, Mittags wie ein König abends wie ein Bettler.

Du brauchst Energie für den Tag und dafür eignet sich die Banane am besten. Problematisch wird es wenn du 10 Bananen isst oder ein Bananenshak machst wo mehrere Bananen drin sind.

Essen macht generell nicht dick, sondern nur zu wenig Bewegung.

Wenn du im Büro arbeitest brauchst du natürlich weniger Energie aber selbst dann ist eine Banane Morgends ideal, während du Abends keine Bananen essen solltest.

du darfst morgens auch pizza und schnitzel essen und könntest damit sogar abnehmen. entscheidend ist die gesamtmenge am tag über einen längeren zeitraum (!).

das mit der banane kann ich dir nicht erklären.... keine ahnung was du da gelesen hast. bananen sind super, egal zu welcher tageszeit!

Nein. Hast du eine Essstörung?

Lg

HelpfulMasked

Die eine Banane ist kein Problem. Du hast ein Riesenproblem mit deiner Denke. Mach dich frei von deinem Schlankheitswahn.

Was möchtest Du wissen?