Neues WC inkl Leitungen. Kosten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja hab da eine Idee.

Es gibt Firmen die beschäftigen Sanitärinstallateure und von denen kann man sich ein Angebot erstellen lassen.

Um zu wissen wie hoch die Kosten sind muss man viele Dinge wissen.

Wieviel Meter Leitungen? Welches Material der Leitungen,Aufputz oder Unterputzleitungen?

Stand-WC oder Hänge-WC?

Farbe des WC`s spielt auch eine Rolle bei den Kosten. Weiß ist standard und in der Regel am billigsten.

MfG

Johnny

ohne die örtlichkeit zu kennen kann dir kaum einer was sagen,also angebot von fachmann einholen

Rechtlich zunächst Folgendes: Wenn es sich um eine Mietwohnung handelt, wovon ich ausgehe, kann das zunächst nur euer Vermieter bestimmen und beauftragen.

Technisch betrachtet: Handelt es sich um einen Geschosswohnungsbau, also mehrere Wohnungen übereinander, dann muss insbesondere die Abwasserleitung durch andere Wohnungen gezogen werden, selbst vom EG bis über Dach als Entlüftung mit 10 cm Durchmesser.

Also erst nach Klärung der rechtlichen Voraussetzung und des technischen Aufwandes kann man die voraussichtlichen Kosten per Angebot ermitteln lassen.

JohnCom 28.11.2012, 01:42

Statt einer "Über-Dachentlüftung" gibt es eine "Klappventiltechnik", die im Dachgeschoß unter den Ziegeln enden kann. Vorteil: Kein Dachdurchbruch. John.

0

Wo kann man denn die Leitungen überhaupt anschließen? Im Badezimmer? Bist du sicher, dass das geht? ... Also ich würde das mal unverbindlich als Auftrag bei www.blauarbeit.de ausschreiben und dann soll euch ein Klempner da einen Kostenvoranschlag machen. Und sprecht auch mit dem Vermieter, nicht dass der euch dann irgendwann Ärger macht. (Vom Gesetz her kann er verlangen, dass ihr die Wohnung beim Auszug wieder in den momentanen Zustand versetzt. Wenn ihr aber ein WC fachgerecht einbauen lasst, wäre er da schön blöd, wenn er das wirklich verlangt.)

Das kommt immer darauf an, von wo die Leitungen aus starten, wieviel Räume durchlaufen werden, wie das derzeitige System aussieht usw.

Für eine Toilette mit Spülung kann man mit ca. 300-400€ rechnen. Also nur das Material.

Das kann leider keiner voraussagen, da oftmals beim Aufstemmen der Wände unvorhersehbare Hindernisse auftauchen. Gerade bei WC Anschlüssen. Man braucht ja einen 100er Anschluß, muß den Anschluß am Flur WC finden. Besonders bei Altbauten ist das Auffinden solcher Leitungen ein regelrechtes Abenteuer und versetzt so manchen Handwerker in ein großes Kopfschütteln. Sei gewarnt und darauf gefasst. Unser Haus (250 Jahre) auch WC Einbau, wurde schon großzügig kalkuliert und 3 x so teuer als geplant.

Das ist eine kritische Sache. Ihr müßt irgendwo ein 100er Rohr finden und das in unmittelbarer Nähe! Das zunächst einmal, danach kann man nach den Kosten schauen.

hole dir vom Klempner einen Kostenvoranschlag

johnnymcmuff 26.10.2012, 10:48

Nee, lieber einen Sanitärinstallateur. :-)

0

Was möchtest Du wissen?