Neue Autoboxen, trotzdem schlechter Klang?

3 Antworten

Mit dem Tausch der Lautsprecher ist es leider nicht getan. Du hast vermutlich preiswerte 3-Wege-Koax-Lautsprecher genommen, die nicht sooo optimal sind. Und vergiss die Wattangaben. Zu 60% ist der Einbau an sich klangentscheidend. Stabile Montage möglichst auf Montageringe, Stabilisierung der Türtaschen (meist etwas wackelig), Dämmung des Türblechs. Dann erst kann man guten Klang erwarten.

Es könnte sein, dass bei einem Lautsprecher plus minus vertauscht wurde.

Es könnte sein, dass die Lautsprecher 4 Ohm haben, das Radio aber 3 Ohm braucht.

Falls alles in Ordnung ist, würde ein Verstärker schon was bringen. Mehr kann ich nicht sagen, da ich weder die Type der Lautsprecher kenne, noch den genauen Einbauort.

Hä? 3 Ohm Radio? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...

Ein Verstärker macht nur dann Sinn, wenn der niedrige Wirkungsgrad der Chassis am Radio ein zu leises Ergebnis hat. Oder das Radio schwach ist, mehr als 4x18 Watt kommen nie raus, egal was draufsteht.

Umpolen bringt nur diffuseren Klang, kein Knarzen, Klappern oder Vibrieren.

0

Also meine genaue genaue Boxenbezeichnung ist

Vorne: Pioneer Ts-G1323l

Hinten: Kenwood KFC-M6934

Vorne ist die Einbauweise noch nicht Optimal, weil ich sie bis jetzt wirklich nur auf die Türverkleidung geschraubt habe. Hinten habe ich mir allerdings was angetan und sie auf einer MAX Platte an den seitlichen Ablagen genietet. Die Einbauweise bestimmt ja nur wie voll der Klang und der Bass ist oder? Sind diese Boxen nun zu gebrauchen oder eher nicht?

autoradio für seat ibiza bj. märz 98

hallo zusammen, ich habe da mal ein paar fragen zum radiowechsel in meinem ibiza. und zwar hab ich noch das "erstausstattungsradio" bei mir eingebaut und wollte mir jetzt nen neues zulegen. meine erste frage dazu: kann ich jedes x-beliebige radio nehmen oder muss ich mich da an irgendetwas halten? dann hab ich in mehreren foren gelesen das der umbau gar nicht so einfach sein soll und bevor ich 100e euros in der werkstatt ausgebe, wollte ich erstmal hier fragen ob es sich lohnen würde ein neues radio einzubauen und ob das überhaupt machbar ist ? wenn es machbar ist, müsste ich dann auch gleichzeitig neue boxen einbauen lassen, oder sorgt ein neues radio schon für besseren klang ??und falls ich es in der werkstatt machen lassen müsste, wieviel mich so ein radioumbau eventuell kosten würde ? vielen dank schonmal für eure antworten :D

...zur Frage

Gute Boxen(Lautsprecher) gesucht die nicht zu teuer sind und dennoch einen guten Klang haben!?

Ich suche gute Boxen(Lautsprecher) die einen guten Klang haben und nicht zu viel kosten (max. 50€). Hauptsächlich werde ich darüber Musik zuhause hören. (über Bluetooth vom Ipod, Laptop, Handy)

Könnt ihr gute Boxen empfehlen oder habt ihr selber mit welchen gute Erfahrungen gemacht. Denn ich habe irgendwie den Gedanken das man z.B bei Sony, Phillphs, Samsung nicht viel falsch machen kann ;)

...zur Frage

Wieso übertönen die vorderen Boxen in meinem Auto?

Hallo, ich habe das Problem das meine vorderen Boxen in meinem Auto bei Musik die etwas mehr Bass hat anfangen zu übertönen. Die hinteren hingegen übertönen nicht, die habe ich nachträglich reingebaut. Hier sind mal die Daten von meinem Radio und den 4 Boxen:

Radio: Pioneer DEH-1500R

4x 25 Watt, 4-8 Ohm

Boxen vorn: Kenwood KFC-1068S

90 Watt, 4 Ohm

Boxen hinten: Pioneer TS-X8

Normal Power: 30 Watt, Max. Music Power: 80 Watt, 4 Ohm

Wisst ihr eine Möglichkeit oder wisst ihr den Grund wieso nur die vorderen Boxen übertönen? Wie kann ich das Beheben, aus was muss ich achten? Es ist schon echt nervig wenn die so leicht übertönen.

...zur Frage

Opel Zafira B Radio / Boxen Austauschen

Ich besitze einen gebrauchten Opel Zafira B Bj 07 mit "CD 30" Orginalradio, Bordcomputer mit GID und Lenkradfernbedienung. Kurze Frage zum Bordcomputer: Funktioniert dieser weiterhin beim Austausch des Radios?

Da ich bevorzugt Hardstyle/Hardcore höre - auch mal lauter - können die orginalen Boxen nicht den Klang liefern den ich gerne hätte. Deswegen würde ich gerne einen neuen Radio, neue Boxen und Endstufe/Subwoofer verbauen.

Mein Budget liegt dabei bei maximal 2000€.

Nun sieht es so aus, dass ich von dem Ganzen ziemlich wenig Ahnung habe. Was muss ich beachten beim Kauf von neuen Boxen/Radio, bzw welche Boxen passen bei meinem Zafira? Könnt ihr mir Boxen/Radio/Sub/Endstufe empfehlen für meine Preisklasse bzw Erfahrungwerte vom Klang. Beim Radio wäre nur zu bemerken, außer sehr guten Klang sind USB/Aux Eingang erwünscht und die LFB sollte weiterhin funktionieren.

...zur Frage

Car Hifi Boxen kratzen plötzlich

Hey Leute, fahre nen 318i mit origanelen Lautsprecher Boxen (4 Stück, Keine Bassbox kein externer Verstärker), hatte mir vor nem halben Jahr ein neues Autoradio zugelegt, JVC KD R641. Das Teil hat nen internen Verstärker. Der Sound/bzw. der Bass war bis letze Woche einfach genial trozt standard Boxen, konnte auch ruhig lauter Hören. Jetzt habe ich folgendes Problem. Hatte ausversehen kurzzeitig die Lautstärke auf Max gedreht und da lief ein Lied ca 30 sek zu laut und seit dem klingt es so als ob die Boxen kratzen bzw eher der Bass kratzt beim Lautem hören. War halt bisdahin bei der Lautstärke kein Problem, Klang war schön saftig. Habe die einzelnen Boxen laufen lassen durch Balance und Fader und die hören sich jetz alle gleich schlecht an bei etwas lauterer Lautstärke. Also glaube ich net das iwie eine Box durchbrannt sei. Meine Frage bzw. Vermutung, is der interne Verstärker des Radios durchgebrannt durch überbelastung oder kann man da iwie ne Sicherung wechseln oder sowas ?? Ich habe auch noch Garantie aufs Radio aber wollte mich erstmal hier schlau machen bevor ich jetzt sinnlos das Radio ausbau und wegschicke, vllt kennt jmd von euch das Problem und weis wie man es simple lösen kann. Will wieder meinen alten Klang im Auto :( Danke euch schonmal vielmals für antworten... !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?