nachbarn sind 'stalker'

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, als Stalking würde ich das nicht bezeichnen. Wir haben auch nervige Nachbarn. Die müssen immer alles wissen, besser wissen. Mal Tacheles mit denen reden - auch mit dem Hausmeister zusammen, evtl. de Verwaltung drauf hinweisen. Es gibt immer Querulanten, die meinen, sie dürfen alles. Für eine Anzeige liegt leider noch nicht genug vor. Ihr müsst ja - gottseidank - nicht um Leib und Leben füchten und die Gesetzt sehen erst vor, wenn etwas passiert ist. Sonst ladet sie doch mal zum Kaffee ein, vll. ist sie total einsam...oder oder oder

Sie ist wirklich einsam Oo

aber sie lässt ja auch nicht mit sich reden -_- & Dankeschön ^-^

0

Sie ist wirklich einsam Oo

aber sie lässt ja auch nicht mit sich reden -_- & Dankeschön ^-^

0

Ich würde mal mit deiner mutter darüber reden und dann mit ihr zur polizei oder so. das ist schließlich eure privatsfähre und geht keinem was an. vorhere aber würd ich mal mich mit deiner mutter und dieser nachbarin zsmsetzten um die sache zu klären.

Wendet euch mal an den Hausbesitzer, am besten gemeinsam mit der Hausbesorgerin und anderen Mietern.

Was möchtest Du wissen?