Nachbar hat Gartenmöbel zerstört. Wie berechne ich denn den Schaden?

8 Antworten

Mache nicht so viel Theater um die Sache. Wenn der Nachbar sich die Möbel ohne zu fragen "ausgeliehen" hat, ist das schon unverschämt genug. Dann soll er für den Schaden auch in voller Höhe geradestehen. Vor allem auch deshalb, weil dieselben Möbel nicht mehr zu bekommen sind. Sieh dich um, was vergleichbare Möbel kosten, kaufe die, wenn du willst und präsentiere dem Nachbarn - Zeitwert hin oder her - die Rechung. Vielleicht ist ihm das dann eine Lehre.

Die Polizei einzuschalten ist sinnlos. Und eine Versicherung regelt den Schaden ebenfalls nicht. Denn "geliehene" Sachen sind von der Haftpflicht ausgenommen.

Das ganze hängt natürlich stark von der Lebensdauer der Stühle und des Tisches und damit vom Material ab; Metalltische und -Stühle halten gerne mal 30 Jahre, Holz (und da noch von der Art des Holzes und einem evtl. Schutzanstrich etc.) hält normalerweise rund 20 Jahre und Plastic hält vielleicht 10 Jahre. Danach richtet sich auch die Abschreibung bzw. der gegenwärtige Wert von Stuhl und Tisch. 

Die Polizei lässt sich in diesem Falle wahrscheinlich nicht bemühen, die befasst sich bei uns nicht einmal im Nachhinein mit einem Verkehrsunfall, wenn sich die Beteiligten zuvor (scheinbar) geeinigt haben.

Falls die Versicherung den Schaden übernehmen sollte, so würde ich den Neuwert beanspruchen; ich muss ja den Neuwert bezahlen und ein neuer Stuhl wird ja nicht nach Ablauf seiner Haltbarkeit fortgeworfen sondern dann, wenn der ganze Satz Gartenmöbel fortgeworfen wird. Versicherungen haben ja Tendenz den Wert möglichst runterzuspielen, also muss man die Diskussion möglichst mit einem hohen Wert beginnen. 

Auch beim Nachbarn würde ich die Diskussion mit einem möglichst hohen, also mit dem Neuwert beginnen.

eine versicherung würde sicherlich nur den zeitwert berechnen.... daher ist es ja günstig, dass dein nachbar nicht die versicherung bemühen will!

strenggenommen sind ja nicht nur 1 stuhl und 1 tisch zerstört, sondern das ganze set! ein auto, das sich jemand ohne deine erlaubnis ´ausgeliehen´ und bei einem unfall kotflügel und räder beschädigt hat, ist ja auch nicht mehr das, was es mal war. selbst, wenn räder und kotflügel ausgetauscht sind, bleibt es bis in alle ewigkeiten ein unfallwagen. d.h., du bleibst auf einem ´kompromiss´ sitzen und hast nur nachteile dadurch!

vllt. hinkt der vergleich etwas, kommt aber im ergebnis darauf hinaus, dass du am ende einen kompromiss an der backe hast, dem du weder im vorfeld noch im nachhinein zugestimmt hast! ob du damit glücklich wirst?

ich würde deinem nachbarn mit der argumentation begegnen, dass nun auch das ganze set hin ist und er dir ein neues finanzieren soll. damit er die kröte schluckt, kann er ja den rest des sets haben. eine strafanzeige wg. unerlaubten ´diebstahls auf zeit´ und sachbeschädigung ist wg. der langen zeit wohl müßig. dennoch würde ich ihn auf die rechtslage hinweisen bzw. mit dieser ´pokern´.

welchen aufwand du bei den verhandlungen treibst und wie hoch du pokern kannst, kann dir hier keiner sagen, denn du schreibst weder, ob du zeugen auf deiner seite hast noch eine rechtsschutzversicherung, die einen evtl. streitfall begleichen würde.

juristischen rat kannst du dir auch bei der schlichtungsstelle für nachbarrecht holen, die hat fast jede gemeinde (googeln).

viel glück :o)

Klassenkameradin hat Handyhülle kaputt gemacht?

Hey. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine neue Handyhülle für ca. 35€ gekauft. Heute lag das Handy neben mir auf dem Tisch und eine Klassenkameradin hat es fallen gelassen, dadurch ist dem Handy zwar nichts passiert aber die Hülle (Hardcase) hat einen ca. 8cm langen Riss. Sie will jetzt den Schaden aber nicht bezahlen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Hallo letzte woche ist ein grosser transport auto gegen unser Haus gefahren und Schaden verursacht. Der FAhrer ist einfach weitergefahren. welchen Gutachter?

Ein Transport Auto ist gegen unser Haus gefahren und ist einfach weggefahren. Wir haben jetzt Schaden an der Hauswand und der Fahrer will für den Schaden nicht aufkommen. Die Firma ist sogar gegenüber und wollen die Sache nichtig machen. Jetzt wollen wir einen Gutachter beauftragen aber wissen nicht welchen Gutachter. Brauche unbedingt Hilfe Wir haben es der Polizei nicht gemeldet weil wir dachten da die Firma unser Nachbar ist das die für ihre Tat stehen und bezahlen aber das wollen die nicht und verdrehen alles. Der Fahrer meint sogar das er Schäden am Auto hat als wären wir Schuld. Jetzt wollen wir einen Gutachter bitten den Schaden festzustellen und der Versicherung von der Firma die die Tat begangen hat weitergeben.

...zur Frage

Anzeige wegen Sachbeschädigung - 1000 Euro Erpressung

Letzten Samstag war ich sehr betrunken auf einer party. Gegen Mitternacht bin ich mit einen Bekannten vor die Haustür gegangen, wo wir dann beide auf die motorhaube eines Autos gesprungen sind (ich weiß, dass es eine absolut dumme aktion war). Kurz darauf kam die Besitzerin angelaufen und faltete mich gehörig zusammen, woraufhin ich mich durchgehend entschuldigte und sofort einsah, dass es mist war. Ich sagte dann noch, es sei zum glück nichts passiert, woraufhin sie wutentbrannt wegfuhr. 2 tage später habe ich mich mit ihr getroffen, wir haben geredet und sie hat gesagt sie vergibt mir und sagt mir dann was es kostet und ich bestätigte ihr, dass ich für den schaden aufkommen werde. Heute aber dann die aufregung: sie schreibt mir wutentbrannt eine sms und sagt sie will bis samstag 1000€ in bar von mir oder sie zeigt mich an. ( sie will mir keine rechnung oder dergleichen für den schaden geben.

Jetzt meine frage: was für konsequenzen hätte eine anzeige? Soll ich das geld einfach bezahlen? ( sie hat ihre besten freundinnen als zeugen)Alle beteiligten sind 18 jahre alt

...zur Frage

Schuldfrage und Haftpflichtversicherung

Meine Tochter (Studentin) hat in eine Wasserflasche umgeworfen, ausversehen. Das Wasser lief über das Handy einer Mitstudentin die es auf einen Tisch mit vielen Getränken abegelegt hatte. Das Handy nahm einen Schaden. Muss meine Tochte bzw. unsere Haftpflicht für den Schaden aufkommen, oder handelte die Studentin nicht fahrlässig wenn sie ihr Handy so liegen lässt? Kann meine Tochter dazu verpflichtet werden das Handy zu bezahlen?
lg Mara

...zur Frage

Wasserschaden durch Loch in der Dachrinne

Hallo , ich wurde vor ein paar Tagen von meinen Nachbarn informiert das bei ihm Wasser durch die Wände dringt . Nach Suche fanden wir ein kleines Loch in der Dachrinne an einer sehr unzugänglichen Stelle ( meine Hausseite )

Nun kam mein Nachbar und wollte mir die Trocknungskosten und die Kosten für einen neuen Teppichboden und andere Dinge in Rechnung stellen .

Der alte Teppich der durchfeuchtet wurde ist mindestens 15jahre alt gewesen und hat meiner Meinung nach " null " Wert.

nun ist die Frage :

  1. Welche Versicherung zahlt den Schaden ???

  2. Sehe ich das richtig das meine Haftpflichtversicherung den Schaden des Nachbarn zahlt ....wobei dann nur den Zeitwert ??

  3. Der Nachbar will sich einen neuen Teppich verlegen lassen muss das in diesen Fall seine Hausrat bezahlen ??

  4. Desweiteren hat er eine Rigipsplatte von der Wand entfernt und den Schaden zu sehen -> also Tapette kaputt und neue Rigipsplatte ...wer zahlt das ??

Danke für die Antworten im voraus

...zur Frage

Angst vor Nachbarn, was tun?

Guten abend. Bis jetzt sind wir mit unserer nachbarin relativ gut gefahren ( wir kamen als Nachbarn miteinander aus). Wir leben in einem 6 Familien haus und unsere nachbarin nimmt sich einfach immer alles raus. Wenn andere Nachbarn sie darauf höflich ansprechen um ihre Probleme mit ihr zu klären, wird diese direkt aggressiv. Meist ist es das auch für den Moment aber nachts geht die Nachbarin dann hin und sticht von den anderen Nachbarn die Fahrräder platt. Beweisen kann man dies nicht aber man weis es. Wir haben vor zwei Jahren mit ihr unsere Keller getauscht auf ihr drängen hin und unser Hausmeister so wie Vermieter sind darüber in Kenntnis gesetzt. Jetzt möchte sie plötzlich ihren Keller wieder haben und drängte uns wieder dazu und wollte dies sofort machen. Wir verweigerten dies worauf hin der Sohn (der nicht mal im haus wohnt) meiner Nachbarin ausfallend wurde und sich mit Tritten vor die Tür Zutritt zu unserer Wohnung verschaffen wollte. Darauf hin geriet die ganze Sache immer weiter außer kontrolle. Es kam nicht zu einer körperlichen auseinander setzung. Aber nun habe ich Angst das sie sich an meinem Auto zu schaffen machen. Meine Freundin und ich haben zwei kinder im Alter von 6 Jahren und das andere ist gerade zwei Monate alt. Ich habe Angst das sie mir die bremsen oder so arm auto manipulieren. Klar kann ich wo anders parken was ich die nächste zeit auf jeden Fall tun werde. Aber meine frage ist, was kann ich dagegen tun damit ich ganz normal vor meiner Wohnung parken kann ohne groß angst zu haben. Es steht ja zudem das Leben meiner Familie auf dem Spiel wenn was mit dem auto ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?