Nach umzug in den neuen Stall ,wann wieder mit reiten anfangen?

5 Antworten

ich würde sagen das mit dem spatzieren gehen ist eine gute idee. mach das doch an ersten tag und am zweiten. dann am dritten tag kannst du ja ca.20min in der halle oder auf dem platz etwas schritt und trab reiten. am vierten dann eine halbe stunde mit galopp usw. lg rachi Bo

ok Dankeschön(:

0

Hallo kann mich ilovebenny nur anschließen.würde dem pferd immer 3 tage zeit geben.es ist etwas anderes neben neuen kumpeln die nacht zu verbringen ,in ungewohnter umgebung und vieleicht noch fremde nachbarn im paddock nebenan oder das tuniergeschehen abzuarbeiten und dann ins sichere zuhause zu fahren. lg

Ich würd das ganz vom Pferd abhängig machen wann ich anfange zu arbeiten. Wenns ruhig ist und einfach nur neugierig die Umgebung betrachtet, dann kannst du dich ohne weiteres gleich am nächsten Tag draufsetzen für eine Runde, halt nicht gleich voll ins Training hüpfen sondern erstmal die Umgebung kennenlernen.

Ich hab meine Kleine ja auch erst vor gut 2 Wochen in den neuen Stall gebracht und bin bisher nicht geritten. Erstens weil ich ihren alten Sattel nicht mitgenommen hab (der passt ihr nicht gut und mir überhaupt nicht), und zweitens weil die mit der Situation komplett überfordert war und bei jedem Geräusch gleich mal auf 180. Hab sie 2 Tage nur geputzt und betüddelt, dann war ich eine Woche spazieren und seit Samstag longier ich sie jeden Tag eine Viertelstunde. Reicht aber auch - sie muss erstmal runter- und ankommen :-) nächste Woche kommt die Sattlerin, dann schauen wir mal was wir machen - inzwischen fühlt sie sich schon zuhause.

Wie überzeuge ich meine Mutter, dass ich den Stall wechseln darf?

Ich gehe seit 8 Jahren reiten. In einen Stall der 5min zu Fuß von mir weg ist. Durch mein Praktikum hab ich einen neuen Stall kennengelernt, der die Tiere besser behandelt und allgemein besser ist. Ich will dorthin wechseln nur meine Mutter macht mir einen Strich durch die Rechnung weil sie mich nicht fahren will.... Wie kann ich sie überzeugen?

...zur Frage

Kündigung durch Arbeitnehmer wegen Jobwechsel?

Guten Tag zusammen,

ich möchte ab den 01.09. einen neuen Job anfangen und muss bei meinem derzeitigen Arbeitgeber kündigen.

Da ich noch in der Probezeit bin, möchte ich gerne wissen wann ich meine Kündigung einreichen muss.

Vielen Dank

...zur Frage

Was soll ich mit meinem neuen Pferd machen?

Haay, nach 5 Jahren bekomme ich nun endlich mein eigenes Pferd. In 10 Tagen zieht er in einen Stall hier in der nähe. Es ist ein Haflinger und er ist 7Jahre alt, dazu hat er noch eine menge Temperament. Wenn er neu im Stall ist, will ich ja nicht sofort Reiten oder so! Aber was soll ich dann machen? Und ab wann kann ich ihn reiten? LG♥

...zur Frage

Pferd eingewöhnen?

Huhu, habe mir jetzt ein zweites Pferd gekauft, holen es Ende März zu uns! Da ich mein erstes Pferd vor dem Kauf als Reitbeteiligung hatte und wir im selben stall blieben, konnten wir einfach weiter machen wie bisher ohne große Eingewöhnung. Daher nun meine Frage an die, die damit schon Erfahrungen gemacht haben: 1. wir fahren 4-5 Stunden Hänger - danach erst führen und evtl in der Halle laufen lassen oder direkt in stall, damit sie ihre Ruhe hat? 2. die ersten Tage erstmal allein aufs paddock lassen oder direkt mit den anderen? 3. Ab wann sollte ich sie reiten können? 4. gibt es noch andere Tipps die ihr mir geben könnt, um es ihr leichter zu machen?

Jetzt bitte keine Sprüche Vonwegen das arme Pferd sollte gar nicht in die Box sondern in offenstall,... Sie kennt es von Geburt an nicht anders und steht auch den ganzen Tag draußen nur nachts kommt sie rein ;-) Und Sprüche Vonwegen geht's dir nur ums reiten??? Sind auch nicht angebracht :) und reiten geht es mir nicht nur, kann ja jederzeit mein anderes reiten. Sie ist aber ein Pferd, das geritten werden will ( ich weiß, für Pferde ist es das schlimmste der Welt und Tierquälerei :) ) aber sie ist dann wohl ne Ausnahme denn ihr macht es Spaß, gefordert zu werden. Will hier keineswegs zickig rüberkommen aber heutzutage kann man ja nichts mehr Fragen ohne doofe Sprüche zu bekommen, deswegen will ich dem nur vorbeugen und euch bitten, sachlich zu bleiben :)

...zur Frage

Pille vergessen, wann geschütz?

Ich habe eine Pille in der 3. Woche vergessen. Habe die Pille am nächsten Tag nachgenommen zusammen mit der für diesen Tag. Ich habe dann meine Packung zuende genommen und auch die Pillen in der Pause (21+7). Gestern habe ich einen neuen Blizer angefangen. Jetzt wollte ich mich Informieren ab wann ich wieder geschützt bin und hab ich die Packungsbeilage geselen. Dort stand ich hätte die Pillen in der Pause nicht nehmen sollen und direkt mit dem neuen Blizer anfangen sollen. Ich habe als im Internet gesucht aber nichts gefunden. Ab wann bin ich wieder geschützt? Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Kann man das noch Pflegebeteiligung nennen?

Hallo :)

Ich bin vor zwei Monaten zu einem neuen Stall gewechselt aus verschiedenen Gründen habe ich meinen alten Stall verlassen. Meinen neuen Stall gibt es erst seit Februar letzten jahres und er ist recht groß hübsch und alles und man fühlt sich einfach wohl und sicherer im Sattel. hat zwei reithallen und alles.

So mein Stall bietet an das man an einem Schulpferd wenn man mit disem Klar kommt eine Pflegebeteiligung machen kann. Das heißt laut denen das man mit dem kuscheln kann und einfach die Bindung zu dem Tier verbessern kann. Und das man mit anderen Reitern ausmachen muss wann ma es reiten kann. Also ich kann es zum Unterricht reiten und dann ein tag vom Wochenende wenn ich will. und halt Füttern und das ganze. Kann man dies überhaupt noch als Pflegebeteiligung sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?